skip to content

Selected Language Not Found

This page is not available in the language that was selected in the URL (L=4). You will be redirected to an existing language of this page. Please click here to go to an existing language.

Our Instructors

The renowned instructors of our workshops have distinctive experience within academia and are specialized in training young researchers. A part of our workshops is taught in German, others in English.

We have compiled the profiles of the current trainers below.



Daniela Twilfer

Daniela Twilfer ist als promovierte Germanistin sowie Sprechwissenschaftlerin und Sprecherzieherin (DGSS e.V.) seit 2010 als freiberufliche Kommunikationstrainerin für Universitäten, Schulen und Firmen tätig. Während ihrer Promotion in der germanistischen Linguistik koordinierte sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin ein europäisch-lateinamerikanisches Projekt der EU. Die Themenschwerpunkte ihrer Seminare liegen im Bereich der Rederhetorik, Gesprächsrhetorik und Interkulturellen Kommunikation (Schwerpunkt Lateinamerika und Spanien).
 

Dr. Anja Frohnen

Dr. Anja Frohnen ist Expertin für Führungskräfteentwicklung, Führungskräftecoaching und Organisations- und Personalentwicklung in der Wissenschaft.

Als Gründerin und Geschäftsführerin von Impulsplus arbeitet sie national und international als Trainerin und Coach in der Führungskräfteentwicklung und Personalentwicklung an Hochschulen und Forschungsinstituten.

Als doppelt zertifizierte systemische Master-Coach (DGfC und Hypnosystemische Coach MEI Heidelberg) und Co-Gründerin des Coachingnetzes Wissenschaft e.V. verfügt die promovierte Soziologin zusätzlich zu ihrer umfassenden Erfahrung über ein beeindruckendes methodisches Repertoire, mit dem sie ihre Coaching- und Beratungsprozesse flexibel und effektiv gestaltet. 16 Jahre, nachdem sie als Enterpreneurin Impulsplus gegründet hat, ist Anja Frohnen eine der gefragtesten Beraterinnen für Kompetenzentwicklung in der Wissenschaft.

John Kluempers, PhD

For nearly two decades, John Kluempers, PhD has been using his voice professionally. First, as a radio journalist at Deutsche Welle, Germany's international broadcaster. And now as a presentation trainer. He has helped hundreds of Ph.D. candidates and Postdocs in Germany and Austria to take their presentations to the next level. He got his doctorate in linguistics at University of California, Los Angeles (UCLA), lived in Berlin before moving to Tokyo, Japan where he taught at Dokkyo University. These experiences in
vibrant, bustling metropolises on three continents have broadened his understanding of the cultural aspects in communication we all face in multinational organizations. So
much so, that he now teaches courses on intercultural team management in Cologne. John lives in Bonn.

Sabine Scheerer

Sabine Scheerer ist ausgebildete Pantomime und seit 15 Jahren Trainerin für Körpersprache, Kommunikation und Präsentation. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt ist kommunikative Kompetenz im Berufsfeld Wissenschaft, z.B. Entwicklung eines persönlichen Vortragsstils, Erweiterung stimmlicher und sprachlicher Fähigkeiten sowie bewusste Körpersprache und Auftreten.

Jasmin Schenk

Jasmin Schenk arbeitet im Dezernat 7 und berät als Mitglied des Kompetenzzentrums C3RDM zum Umgang mit Forschungsdaten. Nach dem Studium der Kunstgeschichte und Anglistik sammelte sie Erfahrungen in Digitalisierungsprojekten als wiss. Leiterin eines Archivs und studierte parallel Bibliotheks- und Informationswissenschaften mit Schwerpunkt im Bereich Metadaten.

Dr. Monica Valencia-Schneider

Dr. Monica Valencia-Schneider ist Mitarbeiterin des Regionalen Rechenzentrums (RRZK) und innerhalb von C3RDM dafür verantwortlich, die Anforderungen der wissenschaftlichen Community der UzK an die technischen Dienste und Lösungen abzubilden. In den letzten 10 Jahren war sie selbst als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fach Astrophysik an der Universität zu Köln tätig und sammelte zuvor didaktisch fundierte Erfahrungen in der Lehre.

Lesley-Anne Weiling

Lesley-Anne Weiling, is a native English speaker from Ireland and holds a degree in Modern History from Queens University Belfast. Over the last 10 years, she has supported numerous doctoral candidates, postdocs and senior researchers on their journey to publication.  In addition to teaching academic writing and academic presentation skills, she edits academic texts and holds regular classes at the university in conversational English.  She aims to not only demystify academic writing, but to help researchers communicate more effectively in all aspects of their academic career.