zum Inhalt springen

Deutschkurse für Promovierende

Nach Ende des IPaK Programms besteht weiterhin die Möglichkeit an dem regulären Kursangebot des Lehrbereichs Deutsch als Fremdsprache teilzunehmen.

Folgende Kurse sind für Studierende, Promovierende und Postdocs zugänglich:
a) Kurse für ERASMUS-Studierende, Programm-Studierende und Gastwissenschaftler/innen (Niveau A1-C1, 8h/Woche)
b) kursergänzende Übungen (Niveau B1-C1, 4h/Woche)
c) studienbegleitende Übungen (Niveau ab C2,  4h/Woche)
d) Sonderkurse, die nach den individuellen Bedarfen der auftraggebenden Einrichtung gestaltet werden.

Für die Kursteilnahme wird eine Kursgebühr fällig (pro Semester), wobei die Teilnahme an mehreren Kursen sowie der Besuch von Intensivkursen in den Semesterferien möglich ist.
Für die Teilnahme an den Deutschkursen des Lehrbereichs ist eine persönliche Anmeldung und die Teilnahme an einem Einstufungstest erforderlich. Aktuelle Termine und Ansprechpartner finden Sie auf den Seiten des Lehrbereichs Deutsch als Fremdsprache.