zum Inhalt springen

AKTUELLES

Herzliche Einladung zur Preisverleihung

 

Endlich ist es so weit! 

 

Am vergangenen Donnerstag ermittelte die Jury aus allen Einsendungen die “20 Besten” sowie die drei Preisträger des L. Fritz Gruber Preises 2016/2017. Das Thema “Spurensuche - Fakt oder Fiktion?” wurde vielseitig photografisch umgesetzt. 

Die Universität zu Köln freut sich, die von der Jury ausgewählten “20 Besten” sowie die drei Preisträger des L. Fritz Gruber- Photopreis 2016/2017 bei der Preisverleihung zu präsentieren sowie alle Einsendungen der Öffentlichkeit vorzustellen. 

 

Zur Preisverleihung lädt die Universität ALLE herzlich ein: 

 

Wann: Donnerstag, den 27. Juli 2017, um 17 Uhr 

 

Wo: Theaterraum im Institut für Kunst und Kunsttheorie

Hauptgebäude der Humanwissenschaftlichen Fakultät der UzK (2. Etage)

Gronewaldstraße 2 

50931 Köln 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! 

 

 

.......................................................................................................................................

 

SAVE THE DATES:

Jurysitzung: Donnerstag, den 13. Juli 2017

Preisverleihung: Donnerstag, den 27. Juli 2017

Der Photowettbewerb der Universität zu Köln befindet sich in der spannenden Endphase. Bis zum 30. April wurden zahlreiche, vielseitige photografische Arbeiten zum Thema "Spurensuche: Fakt oder Fiktion?" eingereicht.

Am Donnerstag, den 13. Juli 2017 wird die Fachjury aus allen Einsendungen die "20 Besten" Arbeiten sowie die drei Preisträger ermitteln. 

Bei der Preisverleihung am 27. Juli 2017 werden nicht nur die "20 Besten" geehrt, sondern alle Einsendungen der Öffentlichkeit vorgestellt. 

Wo? Institut für Kunst und Kunsttheorie, Theaterraum 

Hauptgebäude der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln 

Gronewaldstraße 2, Köln

Wann? Donnerstag, den 27. Juli 2017, 17 Uhr 

 

Zur Preisverleihung lädt die Universität zu Köln alle Teilnehmer_innen, Studierende, Mitarbeiter_innen sowie photobegeisterte Freunde der Universität ein!

Wir wünschen allen Teilnehmer_innen weiterhin viel Erfolg bei der Teilnahme am Wettbewerb. 

 

.............................................................................................................................

DER EINSENDESCHLUSS NAHT! 30. April 2017

Der Einsendeschluss für den diesjährigen Photowettbewerb der Universität zu  Köln - L. Fritz Gruber Preis 2016/17 rückt näher. Noch bis zum 30. April 2017 lädt die Universität zu Köln alle Studierenden, Gasthörer_innen, Mitglieder und Angehörige, Mitarbeiter_innen und Freunde der Universität zu Köln zur Teilnahme am Wettbewerb ein.  

Das Thema des diesjährigen Photowettbewerbes lautet „Spurensuche – Fakt oder Fiktion?“. Die Uni Köln freut sich auf interessante fotografische Umsetzungen dieses Themas. 

 

Die von der Jury ausgewählten 20 besten Arbeiten werden bei der Preisverleihung am 27.Juli 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt. 

 

Preisgelder: 

1. Preis 1000€

2. Preis 500€

3. Preis 300€

 

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Teilnahme findet ihr unter der Rubrik 

L. Fritz Gruber Preis 2016/2017.

 

Jetzt mitmachen! Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

 

Kontakt: LFritz-Gruber-Preis(at)uni-koeln.de 

 

.............................................................................................

 

 

 

 

Ausschreibungsbeginn!

Der L. Fritz Gruber Preis geht in die nächste Runde! 

 

Zeitgleich mit der Kölner Photomesse Photokina beginnt in dieser Woche die Ausschreibung des L. Fritz Gruber Preises 2016/2017.

Der diesjährigen Wettbewerbes steht unter dem Thema:

 

Spurensuche- Fakt oder Fiktion? 

 

Ab sofort freut sich die Uni Köln auf interessante fotografische Umsetzungen dieses Themas. Zur Teilnahme am Wettbewerb lädt die Univerisität alle Studierenden, Gasthörer_innen, Mitglieder und Angehörige, Mitarbeiter_innen und Freunde der Universität ein. Einsendeschluss ist der 30. April 2017. 

 

Preisgelder:

1. Preis 1000€

2. Preis 500€

3. Preis 300€

 

Die von der fachkundigen Jury gewählten 20 Besten Arbeiten des Wettbewerbes werden im Rahmen verschiedener Ausstellungen ausgezeichnet und der Öffentlichkeit vorgestellt. 

 

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Teilnahme findet ihr unter der Rubrik L. Fritz Gruber Preis 2016/2017.

 

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Wir freuen uns auf Eure Einsendung! 

 

Kontakt: LFritz-Gruber-Preis(at)uni-koeln.de 

 

.............................................................................................

 

Ausstellung:

1 / 2

Ausstellung der L. Fritz Gruber Preisträger bei Manufactum 

Vernissage am: Samstag, 24. September 2016, 14 Uhr

 

 

Der L. Fritz Gruber-Photopreis geht in die nächste Runde! Zeitgleich mit der Photokina startet der neue Wettbewerbsdurchgang dieses Photowettbewerbes für Studierende, Mitarbeiter_innen und Freunde der Universität zu Köln; Infos dazu versenden wir in Kürze.

 

Zeitgleich mit dem Beginn der neuen Ausschreibung werden die 20 Besten Arbeiten des L. Fritz Gruber Preises beim Warenhaus Manufactum auf der Verkaufsfläche im Disch-Haus präsentiert. 

Zur Ausstellungseröffnung am 24. September um 14 Uhr laden wir herzlich ein! Am Tag der Eröffnung wird es outdoor Aktionen auf dem L. Fritz Gruber - Platz gegenüber von Manufactum und im Kolumba-Quartier geben.  

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen! 

 

Wo: 

Manufactum im Disch-Haus 

Rüttenstraße 23

50667 Köln

 

Wann: 

24. September – 28. Oktober 2016

Zu den Öffnungszeiten von Manufactum: 

Mo-Fr 10:00 - 19:00 Uhr, Sa 10:00 – 18:00 Uhr

 

.............................................................................................................................

 

 

Organisation

Universität zu Köln

Institut für Kunst und Kunsttheorie 

Prof'n Dr. Heidi Helmhold 

Gronewaldstraße 2

50931 Köln

 

Ansprechpartnerin ist: 

Isabel Choinowski

Email: LFritz-Gruber-Preis(at)uni-koeln.de

.................................................................................................................