zum Inhalt springen

Ihr Engagement wirkt!

"Wenn du Guten etwas schenkst, dann schenkst du einen Teil dir selber." (Publilius Syrus)

Im vergangenen Jahr hat die Universität zu Köln rund 1,6 Millionen Euro an Spenden, Zustiftungen und weiteren Zuwendungen erhalten. Viele Privatpersonen - insbesondere Alumni und Professorinnen und Professoren der Universität zu Köln - und Unternehmen unterstützen damit Wissenschaft, Studium und Lehre an der Exzellenzuniversität Köln.

Stipendienprogramm

Eine Millionen Euro für Kölns kluge Köpfe

Get Together 2019: Prof. Dr. Werner Mellis, Dekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät, bei der Urkundenübergabe an eine Stipendiatin. Foto: Lisa Beller

Im Winter- und Sommersemester 2018/19 werden 287 Stipendiatinnen und Stipendiaten mit monatlich 300 Euro über das Stipendienprogramm der universitätseigenen Stiftung Studium und Lehre gefördert. Ermöglicht werden die 273 Deutschlandstipendien, zehn Sozialstipendien und vier Stipendien für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung durch Unternehmen, Vereine, Stiftungen und Alumni der Hochschule. Über 100 Förderer sowie Spenderinnen und Spender engagieren sich zum Teil schon seit 2009 im Rahmen des Stipendienprogramms.

Langjährige Kooperation

Santander und Uni Köln verlängern Vertrag

Dr. Michael Stückradt (l), Kanzler der Universität zu Köln, und Oliver Burda, stellv. Vorstandsvorsitzender der Santander Consumer Bank AG, erneuerten im November 2018 den Kooperationsvertrag. Foto: Patric Foaud

Die Universität zu Köln hat 2018 ihre erfolgreiche Kooperation mit der Santander Bank fortgesetzt. Mit jährlich rund 300.000 Euro werden Summer Schools an der Universität zu Köln unterstützt, eine neue Stiftungs-Juniorprofessur für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Internationales Investitionsrecht eingerichtet und Deutschlandstipendien finanziert.

Die im Jahr 2012 durch Förderung von Santander etablierten Cologne Summer Schools gehen mit dieser Verlängerung in die vierte Runde. 2018 veranstaltete die Universität zu Köln zahlreiche Summer Schools in Köln und weltweit. Weitere Informationen rund um die Summer Schools finden Sie hier.

Unternehmensentwicklung und Wirtschaftsethik

Dr.-Jürgen-Meyer-Stiftung fördert zwei Juniorprofessuren

Seit zwei Jahren bereichern zwei Juniorprofessoren die Arbeit des Seminars für Unternehmensentwicklung und Wirtschaftsethik. Die von der Dr.-Jürgen-Meyer-Stiftung finanzierten Juniorprofessuren laufen zunächst bis 2019. Es besteht die Möglichkeit einer Verlängerung für weitere vier Jahre. Besetzt sind die Professuren mit Dr. Gönül Dogan, Juniorprofessorin Corporate Development and Corporate Social Responsibility, und Dr. Florian Engl, Juniorprofessor Corporate Development and Compliance Management.

Stipendien und Sprachförderung durch PROMPT!

Über 25.000 Euro für Geflüchtete

Mohammad El Sahely flüchtete 2014 aus dem Libanon nach Deutschland. Zunächst konzentrierte er sich darauf, Deutsch zu lernen und studiert nun Chemie in Köln. Dank eines viermonatigen Überbrückungs-Stipendiums konnte er sich auf sein Studium konzentrieren. Foto: Ariane Elshof

"Das Stipendium aus dem Flüchtlingsfonds der Stiftung Studium und Lehre war für mich eine enorm wichtige Hilfe, die mich zusätzlich motiviert, weiter fokussiert zu studieren.  Die Unterstützung, die ich von allen Spenderinnen und Spendern erfahren habe, ist einfach wunderbar. Herzlichen Dank!"

Lesen Sie hier mehr über unsere Hilfe und erfahren Sie, wie Sie spenden können.