zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Bildung im Lebenslauf – Heterogenität in der Spätmoderne. Diversität und Pluralität: Lebenswelten von Heranwachsenden
04 Dezember
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Information:

Die dreiteilige Ringvorlesung steht im Kontext des Themas "Bildung im Lebenslauf – Heterogenität in der Spätmoderne".

Die Vorlesung im WiSe 2018/19 widmet sich mit dem Titel Diversität und Pluralität: Lebenswelten von Heranwachsenden unterschiedlichen Schwerpunkten der Jugendforschung und fokussiert Beiträge zur Jugend in der Spätmoderne, ihren Herausforderungen sowie ihren Gestaltungs- und Handlungsräumen, aber auch zu Statuspassagen und Übergängen.

Ort:
SR S67 (103/EG/0.125) - Philosophikum
Universitätsstraße 41
50931 Köln