zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Cultivating Sustainability - Education and the Environmental Humanities
04 Oktober - 06 Oktober
Information:

Ort:
Hauptgebäude der Universität;
04.10.: Hörsaal V,
05.&06.10: Alter Senatssaal
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

ie Tagung „Cultivating Sustainability - Education and the Environmental Humanities“ wird vom Englischen Seminar II der Universität zu Köln in Kooperation mit dem Projekt „Heterogenität und Inklusion gestalten - Zukunftsstrategie Lehrer*innenbildung (ZuS)“ veranstaltet.

Im Zentrum der Tagung stehen die Möglichkeiten und Herausforderungen von Erziehung zur Nachhaltigkeit im Englischunterricht. Neben den Fragen von Professionalisierung von Lehrkräften und der Diskussion neuer Herausforderungen in der Lehrer*innenbildung ist ein zentrales Ziel der Tagung eine verstärkte interdisziplinäre Vernetzung mit Bildungswissenschaften und anglistischer Literatur- und Kulturwissenschaft und die Identifizierung von Anknüpfungspunkten, die sich im Kontext inklusiver Bildung und allgemeinpädagogischer Arbeit am Gemeinsamen Gegenstand (Feuser) und 'epochaltypischen Schlüsselproblemen' (Klafki) verorten lassen und helfen, neue Perspektiven auf den Englischunterricht zu entwickeln.

Die Keynote Lectures werden von Greg Garrard (British Columbia), Mike Hulme (Cambridge), Christiane Lütge (München), Uwe Küchler (Tübingen) und Hubert Zapf (Augsburg) gehalten.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist per E-Mail an sustainability2018(at)uni-koeln.de möglich.

Bei Fragen zur Tagung besuchen Sie die Website http://sustainability2018.uni-koeln.de