zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Förderprogramme der strukturierten Doktorandenausbildung: DFG Graduiertenkollegs & Innovative Training Networks in Horizon 2020
26 September
09:30 Uhr - 12:30 Uhr
Information:

Ort:
Verantsaltungsraum im GATEWAY
Ägidiusstraße 14
50937 Köln

Das Dezernat 7 Forschungsmanagement organisiert in Kooperation mit der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) einen Workshop zur strukturierten Doktorandenausbildung.

Sabine Mönkemöller, Programmdirektorin der Gruppe Graduiertenkollegs, Graduiertenschulen, Nachwuchsförderung wird das Programm Graduiertenkollegs und dessen aktuelle Neuerungen vorstellen. Ergänzend dazu wird Prof. Dr. Ansgar Büschges einen Erfahrungsbericht zu dem Graduiertenkolleg 1960 „Zelluläre und subzelluläre Analyse neuronaler Netze“ halten.

Eine weitere Möglichkeit zur strukturierten Doktorandenausbildung bilden die Innovative Training Networks im Rahmen der Marie Skłodowska Curie-Maßnahmen der Europäischen Kommission. Kristina Wien von der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) wird die Fördermöglichkeiten in diesem Programm vorstellen. Einen praktischen Einblick wird Dr. Franz Fischer des Cologne Center for eHumanities mit einem Erfahrungsbericht zum ITN Dixit geben.

TEST: