zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Patenschaftsprogramm in der Familienzeit - Infoveranstaltung
12 September
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Information:

Ort
Kinderhaus der Universität zu Köln,
Weyertal 111
50931 Köln

Steigt ein/e MitarbeiterIn für längere Zeit aus dem Beruf aus, ist es wichtig, diese Zeit schon im Vorfeld gut zu planen, um den Wiedereinstieg zu erleichtern. Das Patenschaftsprogramm ist ein Kontakthalte- und Wiedereinstiegsprogramm an der Universität zu Köln. Es ist für MitarbeiterInnen der UzK konzipiert, die während einer längeren Auszeit (Elternzeit, Familien-/Pflegezeit) durch einen Paten oder eine Patin mit Ihrer Arbeitsstelle Kontakt halten können. Der Pate bzw. die Patin ist durch das Programm monatlich für 2 Stunden von der Arbeit freigestellt, um sich mit dem/r MitarbeiterIn über wichtige Neuerungen im beruflichen Umfeld auszutauschen. 

Führungskräfte werden durch zahlreiche Checklisten und Vordrucke innerhalb des Patenschaftsprogramms in ihrer Personalplanung unterstützt.

Im Rahmen der Veranstaltung haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich über weitere Unterstützungsangebote des Dual Career & Family Support zu informieren, die bei der Planung der Auszeit und des Wiedereinstiegs helfen: z.B. Betreuungsangebote, Informationsveranstaltungen, Unterstützung bei der Suche nach Dienstleistern und Beratungsstellen, usw.

Referentin: Eva Skowronnek (PE) sowie Anke Jonatzke und Johanna Lissek (CFS)

TEST: