zum Inhalt springen

Das erste Mal vor einer Schulklasse

Sondervorstellung des Dokumentarfilms „Zwischen den Stühlen“ in der Kölner Filmpalette. Zentrum für LehrerInnenbildung zeigt Film für Lehramtsstudierende und Regisseur Jakob Schmidt ist zu Gast

Das Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL) der Universität zu Köln zeigt am 8. Juni, 18 Uhr, in der Filmpalette Köln den Dokumentarfilm „Zwischen den Stühlen“. Der Regisseur Jakob Schmidt ist zu Gast und steht nach der Vorführung für eine Diskussion zur Verfügung. 

PressevertreterInnen haben in der Zeit von 15 bis 17 Uhr die Gelegenheit zu einem Gespräch mit dem Regisseur direkt im Kino.

 „Zwischen den Stühlen“ entstand als Abschlussfilm an der Filmuniversität Babelsberg in Kooperation mit dem ZDF / Das kleine Fernsehspiel. Der Film begleitet drei Berliner Referendare während ihrer ersten Jahre im Berliner Schulsystem. Schmidt dokumentiert den Sprung ins kalte Wasser, der angehende Lehrerinnen und Lehrer erwartet, wenn sie das erste Mal vor einer Schulklasse stehen. 

Jakob Schmidt wurde für sein erstes Langfilmprojekt gleich mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem DEFA-Förderpreis, dem Dokumentarpreis des Goethe-Instituts, dem Healthy Workplaces Film Award und dem Ver.di-Preis für Solidarität, Menschlichkeit und Fairness.

Karten sind auch im Vorverkauf der Filmpalette für 6,50 Euro (ermäßigt 5,50 Euro) erhältlich.

Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL)

Das Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL) der Universität zu Köln ist eine zentrale Einrichtung der Hochschulleitung im Zuständigkeitsbereich des Prorektors für Studium und Lehre. Es koordiniert, moderiert und gestaltet das Kölner Lehramtsstudium fakultäts- und hochschulübergreifend. Mit rund 14.000 Lehramts-Studierenden gehört die Universität zu Köln europaweit zu den größten Standorten in der LehrerInnenbildung. Das ZfL berät und begleitet angehende LehrerInnen bis zum Studienabschluss und während der Promotion. Darüber hinaus greift das ZfL aktuelle gesellschaftliche Themen, wie Inklusion und Migration, Vielfalt und Chancengerechtigkeit in Gesellschaft, Schule und Bildung, auf und stößt mögliche Zukunftsperspektiven an.

Wann / Wo: ZfL-Sondervorführung „Zwischen den Stühlen“

8. Juni 2017, 18.00 Uhr

Filmpalette Köln, Lübecker Str. 15, 50668 Köln

Für Rückfragen: PressevertreterInnen haben in der Zeit von 15 bis 17 Uhr die Gelegenheit zu einem Gespräch mit dem Regisseur direkt im Kino. Bitte wenden Sie sich zwecks Terminabsprache an:

Zentrum für LehrerInnenbildung
Dr.‘ Maria Boos
Tel.: +49 221 470 1142
E-Mail: maria.boos(at)uni-koeln.de

Redaktion: Abt. Presse und Kommunikation
Merle Hettesheimer
Tel.  +49 221 470 1700
E-Mail: m.hettesheimer(at)verw.uni-koeln.de