zum Inhalt springen

CSC Stipendium

 

Regierungsstipendien der Volksrepublik China

Das Chinesische Bildungsministerium stellt über die Förderorganisation China Scholarship Council (CSC) Stipendien für deutsche Master- und Promotionsstudierende zur Verfügung. Auch Bachelorstudierende, die sich im letzten Jahr ihres Studiums befinden, können sich bewerben. Die BewerberInnen müssen an einer Universität in Nordrhein Westfalen eingeschrieben sein. Das Programm ist für alle Fachrichtungen offen. Die Universität zu Köln fungiert als Mittler zwischen den BewerberInnen und dem CSC. 

Leistungen:

  • Monatlicher Zuschuss zum Lebensunterhalt in Höhe von 2000 RMB für Bachelorstudierende, 3000 RMB für Masterstudierende und 3500 RMB für Doktoranden
  • Freie Unterkunft im Studentenwohnheim
  • Befreiung von Studien-, Immatrikulations-, Experiments- und Grundlehrmaterialiengebühren
  • Gewährleistung einer Basiskrankenversicherung und Unfallversicherung (zusätzlicher Versicherungsschutz empfohlen)

Mögliche Studienaufenthalte:

  • WS 2018/2019: 09/2018 – 01/2019                                        
  • WS 2018/2019 + SS 2019: 09/2019 – 07/2019                         
  • SS 2019: 02/2019 – 07/2019

Hinweise:

  • Bei den Stipendienleistungen sind die internationalen Flugkosten, Kosten für Visa, etc. nicht enthalten!
  • Nicht alle Universitäten/Studiengänge sind förderfähig. V.a. bei englischsprachigen Studiengängen sollten sich die BewerberInnen bei den chinesischen Universitäten erkundigen, ob die gewünschte Studiengänge von CSC übernommen werden. Wenn ein Studiengang teurer ist als die Höchstsumme, die CSC für Studiengebühren aufwänden würde, können StipendiatInnen eventuell durch die Zahlung der Differenz trotzdem den gewünschten Studiengang belegen.

Benötigte Bewerbungsunterlagen in folgender Reihenfolge:

(Es müssen jeweils 2 Originale bzw. beglaubigte Kopien sowie zwei einfache Kopien vorliegen. Die Unterlagen müssen in englischer Sprache eingereicht werden. Sollten die Originale nur in einer anderen Sprache vorliegen, müssen sie übersetzt und beglaubigt werden.)

1. Online-Antragsformular des CSC (registrieren, anmelden, herunterladen, unterschreiben und mit Passbild versehen): http://laihua.csc.edu.cn/#/register Als „Agency-No.“ Ist die Nummer 2802 anzugeben! 

2. Tabellarischer Lebenslauf (mit Datum und unterschrieben) 

3. Bewerbungsschreiben (Motivationsschreiben) mit Studien- bzw. Forschungsplan 

4. Zeugnis über höchsten abgeschlossenen Studienabschluss. Für Bachelorstudierende gilt das Abiturzeugnis. 

5. Aktuelle Studienbescheinigung. 

6. Leistungsnachweise des  laufenden Studiums. 

7. Zwei Empfehlungsschreiben/Gutachten, ausgestellt durch Professoren. 

8. Dringend empfohlen: Zusage/Einladung einer chinesischen Universität. 

9. Zertifikat einer HSK Prüfung, falls vorhanden. 

10. Kopie des Gesundheitszeugnisses für den Aufenthalt ab 6 Monaten: http://www.daad.org.cn/wp-content/uploads/2011/09/Vorlage-Gesundheitszeugnis.pdf 

Das Original behält der Bewerber. Das Gesundheitszeugnis ist nur 6 Monate gültig und daher bei der Bewerbung für das Stipendium nicht einzureichen. 

Das Gesundheitszeugnis muss vollständig ausgefüllt werden und sollte von einem Arzt oder Krankenhaus unterschrieben und mit einem offiziellen Stempel abgestempelt werden. Für den Visumsantrag ist eine Kopie des Gesundheitszeugnisses erforderlich, das Original muss mit nach China gebracht werden.

Bewerbungsfrist:

Die gesamten Bewerbungsunterlagen (ausschließlich in englischer Sprache) sind bis spätestens Ende Februar 2018 bei der Universität zu Köln einzureichen. Es wird empfohlen sich vor der Bewerbung telefonisch beraten zu lassen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbungen an das International Office der UzK geschickt werden müssen. Wir sammeln Ihre Unterlagen und senden sie an die Chinesische Botschaft.
Da es in letzter Zeit zu Missverständnissen gekommen ist, weisen wir Sie noch einmal darauf hin, dass wir Ihre Unterlagen jeweils in 4-facher Ausfertigung benötigen: 2 Originale und 2 einfache Kopien.

 

Ansprechpartner im International Office:

 

Pawel Gawronski

Tel.: +49 (0) 221-470-1343
p.gawronski(at)verw.uni-koeln.de

Sarah-Marleen Dannenberg, M.Phil.

Tel.: +49 (0) 221-470-7494
s.dannenberg(at)verw.uni-koeln.de