zum Inhalt springen

Universität zu Köln International Office

Third Mission

Institutionen in Bildung und Forschung sollten Säulen der sozialen Verantwortung im globalen Kontext sein. Die Universität Köln übernimmt diese globale Verantwortung, wie sie auch in ihrer Internationalisierungsstrategie formuliert ist, in einer Reihe von Bereichen und Aktivitäten. Verschiedene Forschungsprojekte sollen zur gesellschaftlichen Entwicklung in Deutschland und in den Ländern des Südens beitragen und beweisen, dass Exzellenz in Forschung und Lehre und globale Verantwortung ineinandergreifende Internationalisierungsziele darstellen. Globale gesellschaftliche Verantwortung und Internationalisierung verbinden sich auch in den folgenden Projekten und Aktivitäten:

 

Aktuell

 
Welcome-Preis 2019 – stimmen Sie jetzt für das Projekt "Mathematik für Geflüchtete"!

Erfahren Sie mehr über das Projekt "Mathematik für Geflüchtete".

Preisträger des Welcome-Preises für Studierendeninitiativen werden 2019 erneut über ein öffentliches Voting bestimmt.

In nunmehr dritter Runde vergibt der DAAD gemeinsam mit dem BMBF den Welcome-Preis, um das Engagement der Studierenden in den Welcome-Projekten zu würdigen, die sich um die Integration von Geflüchteten an deutschen Hochschulen in besonderer Weise verdient gemacht haben.

Entscheiden Sie mit Ihrer Stimme über die Platzierung der drei Initiativen, die zuvor von einer Jury aus zahlreichen Anträgen ausgewählt worden sind. Lernen Sie die drei Initiativen und ihr Wirkungsfeld anhand kurzer Filmportraits kennen und wählen Sie dann über unsere Umfrage Ihren Favoriten.

Der 1. Platz ist mit 10.000 Euro, der 2. Platz mit 5.000 Euro und der 3. Platz ist mit 3.000 Euro dotiert. Die Preisgelder fließen in die Förderung der einzelnen Projekte. Ihre Entscheidung ist daher wichtig!

 — www.daad.de

Stimmen Sie hier ab!

 

 

Projekte und Aktivitäten