zum Inhalt springen

Vernetzung und Kooperationen

Das Zukunftskonzept unterstützt vielfältige Vernetzungsmöglichkeiten von WissenschaftlerInnen in der Region und weltweit: so werden beispielsweise mit dem „International Faculty Program“ internationale SpitzenforscherInnen nach Köln geholt, die bereits mit ForscherInnen in den KPA eng zusammenarbeiten. Mit den „Strategic Research Partnerships“ fördert das Zukunftskonzept Forschungskooperationen mit führenden Institutionen in ihren Profilbereichen. Die Zukunftspreise für NachwuchswissenschaftlerInnen, sowie die Postdoc- und Mobility Grants der UzK unterstützen NachwuchswissenschaftlerInnen darin, sich bereits zu Beginn ihrer Karriere zu vernetzen und fördern somit eine frühzeitige wissenschaftliche Unabhängigkeit. Im Rahmen der Research Alliance Cologne kooperiert die UzK mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen in der Region.

Eine Auswahl von Kooperationen, die im Zuge der strategischen Förderung der Exzellenzuniversität entstanden sind und ausgebaut werden konnten, finden Sie hier: