skip to content

Über das Projekt

Das Projekt „Erfolgreich Studieren an der Universität zu Köln“ ist ein uniweites Projekt und hat zum Ziel, den StudieneinsteigerInnen und Studierenden eine systematische Unterstützung dabei zu bieten, dass sie ihr Studium mit zutreffenden Erwartungen beginnen, noch fehlende studienrelevante Kompetenzen zeitnah erwerben, motiviert und zielorientiert studieren und schließlich ihr Studium erfolgreich abschließen können. Das Konzept orientiert sich am „Student-Life-Cycle“ und fokussiert dementsprechend auf:

1. Die richtige Studienwahl
Zielgruppendifferenzierte Beratungsangebote unterstützen Studieninteressierte während des Entscheidungsprozesses und sorgen für realistische Erwartungen an das Studium. Vielfältige Zusatzangebote werden im Rahmen des Projekts ausgestaltet.

2. Ein guter Studieneinstieg
Der Übergang von der Schule zur Universität ist eine Herausforderung. Daher bietet die Universität zu Köln zielgruppenbezogene Formate an, die StudienanfängerInnen bei ihren ersten Schritten im Studium unterstützen und ihnen Möglichkeiten aufzeigen, wie die vielfältigen Anforderungen des Studiums erfolgreich gemeistert werden können.

3. Ein erfolgreiches Studium
Die Universität zu Köln unterstützt ihre Studierenden auf dem Weg zu einem erfolgreichen Studienabschluss. Bedarfsorientiert können Studierende aus einem breiten Spektrum von Angeboten zu Fragestellungen des Studiums und der beruflichen Perspektiven die für sie passende Unterstützung auswählen. Auch für Studierende in schwierigen Studiensituationen bietet die Universität zu Köln spezifische Beratungs- und Unterstützungsangebote.

Das Projekt wird vom Prorektorat für Lehre und Studium und der Zentralen Studienberatung der Universität zu Köln durchgeführt. An den Arbeitsgruppen sind alle Fakultäten, das Zentrum für LehrerInnenbildung, das International Office, das ProfessionalCenter, das Zentrum für Hochschuldidaktik, das Kompetenzzentrum Schreiben und der AStA beteiligt.