skip to content

Peerangebote

StudienbotschafterInnen
Zielgruppe: Studieninteressierte

StudienbotschafterInnen sind Studierende der Universität zu Köln, die als RepräsentantInnen der Universität auf Studieninformationsveranstaltungen (an Schulen, auf Bildungsmessen oder internen Veranstaltungen) Studieninteressierte auf Augenhöhe über verschiedene Themen im Zusammenhang mit der Studienwahl informieren. Zum Beispiel erläutern sie den Prozess der Studienwahl aus eigener Erfahrung und ergänzen diesen Bericht durch die verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten. Ähnlich berichten sie auch aus ihrem eigenen Studienalltag und weisen auf für Studieninteressierte relevante Anlaufstellen hin. Ziel ist es, dadurch möglichst früh und niedrigschwellig die Auseinandersetzung mit dem Studienwahlprozess anzuregen und eine Sensibilisierung für die Hochschulkultur sowie einen realistischen Blick auf Hochschule und Studium zu ermöglichen.  

UNIallTAG
Zielgruppe: Studieninteressierte

Das Programm UNIallTAG bietet Studieninteressierten die Möglichkeit, sich von einer Studentin oder einem Studenten ihren/seinen Studienalltag in einem bestimmten Studiengang bzw. -fach an der Universität zu Köln zeigen zu lassen. Teil des Programms sind der Besuch von Vorlesungen und Seminaren, eine Campus-Führung sowie das Kennenlernen der wichtigsten universitären und fachspezifischen Anlaufstellen. Die Mittagspause in einer der Gastronomien des Studierendenwerks kann für Nachfragen und zum Erfahrungsaustausch genutzt werden. Zur Qualitätssicherung werden alle Studierenden, die den UNIallTAG durchführen, im Vorfeld geschult.

Pro Termin können maximal 5 Studieninteressierte teilnehmen. Zur Anmeldung hier.

Professionalisierung Peerangebote
Zielgruppe: StudieneinsteigerInnen

Die vielfältigen, bereits etablierten Peer-Angebote zum Studieneinstieg bekommen über ein Qualifizierungs- und Netzwerkangebot die Möglichkeit zur weiteren Professionalisierung. Darüber hinaus wird Unterstützung zur Einführung weiterer Peerprojekte angeboten. Neben allgemeinen Kompetenzen, wie z.B. Kommunikation und Motivation, werden insbesondere Erstsemesterthemen – sowohl fakultätsspezifisch als auch überfakultativ – vermittelt.

Zur Anmeldung für den Basisworkshop Peerberatung hier.