skip to content

Selected Language Not Found

This page is not available in the language that was selected in the URL (L=6). You will be redirected to an existing language of this page. Please click here to go to an existing language.

Ausbau der Studienkapazitäten im sonderpädagogischen Lehramt

Koordination: Dorothee Baumann, M.Sc.

Projektinhalte und -ziele

Angesichts des Bedarfs, die Zahl der AbsolventInnen mit sonderpädagogischer Lehrbefugnis dauerhaft zu erhöhen und den LehrerInnen-Bedarf für dieses Lehramt künftig zu decken, hat die Landesregierung Nordrhein-Westfalens das Sonderprogramm Sonderpädagogik ins Leben gerufen. In dem vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW geförderten Projekt werden von 2013 bis 2018 jährlich zusätzliche Studienplätze für das sonderpädagogische Lehramt geschaffen, um so dem Mangel an LehrerInnen zu begegnen. Die Universität zu Köln ist dabei die größte Ausbildungsstätte für das sonderpädagogische Lehramt in NRW. Das fakultätsübergreifende Projekt wird vom Prorektor für Studium und Lehre geleitet.  Am Projekt beteiligt sind die Humanwissenschaftliche Fakultät, die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät und die Philosophische Fakultät, sowie das Zentrum für LehrerInnenbildung und das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache.