zum Inhalt springen

Lesung aus dem Thriller „Endgültig“ und anschließendes Gespräch mit Autor Andreas Pflüger

Andreas Pflüger liest am 19.06.2018 aus seinem Roman und steht im Anschluss für viele Fragen wie z.B.:"Sind Frauen mit Beeinträchtigung Vorbilder?", "Wie verlief die Recherche füt den Roman?", "Wie war die Zusammenarbeit mit blinden Menschen und Fachleuten?" zur Verfügung.

Karten im VVK oder Abendkasse 5 € | Studierende 2 €


Vorverkaufsstellen:
Buchhandlung Kaiser | Dürener Str. 202, 50931 Köln
Beratungszentrum ZfL | Immermannstr. 49, 50931 Köln

Zeit: 19.06.2018 19:00 - 21:00 Uhr

Ort: Seminargebäude, Tagungsraum

Rückfragen an: Andreas Klein

Referat für Gender und Diversity Management, ZfL (Zentrum für LehrerInnenbildung)