zum Inhalt springen

NewsletterStudierende

STUDIERENDEN-NEWSLETTER 06/2018



Wir fragen nach...

In der aktuellen Online-Befragung „Beratung durch Lehrpersonen“ gibt Campus im Dialog allen Studierenden – vom ersten bis zum letzten Semester – noch bis zum 10.06.18 die Chance etwas zum Thema beizutragen. Dabei ist es egal, ob Sie bereits konkrete Erfahrungen gesammelt oder noch nie eine Beratung wahrgenommen haben.

Den Link zur Befragung finden Sie in Ihrem S-Mail-Postfach in der E-Mail mit dem Betreff „Was ist gute Beratung? […]“.

Mehr Informationen gibt es unter:
www.uni-koeln.de/cid


Helfen Sie mit, das derzeitige Studieren an Hochschulen weiter zu erforschen und Studium und Hochschulinfrastruktur weiterzuentwickeln!

Online-Umfrage zu Erfahrungen und Gewohnheiten im Studium und mit digitalen Medien:

https://www.survey.soziologie.uni-tuebingen.de/index.php/673278?lang=de

 

 



Veranstaltungen

Vom 18. bis zum 22.06.18 veranstalten das Prorektorat für Gleichstellung und Diversität und das Referat Gender & Diversity Management die Diversity-Woche "Du machst den Unterschied!" mit dem diesjährigen Schwerpunktthema Intersektionalität.

Ziel der Woche ist es, durch Veranstaltungen und Aktionen für den Umgang mit Vielfalt und Chancengerechtigkeit zu sensibilisieren und auf die existierenden Angebote/Institutionen an unserer Universität aufmerksam zu machen. Das Programm richtet sich sowohl an Beschäftigte als auch an Studierende und Interessierte.

Zum Auftakt am 18.06.2018 um 16 Uhr hält Netz-Aktivist und Youtuber Tarik Tesfu seine Keynote "Tariks Hate-Side-Story: Wenn im Internet die Hass-Post abgeht … " und spricht über seine Intentionen als Netz-Aktivist, seinen persönlichen Werdegang und seine Arbeit auf Youtube.

Weitere Programminfos finden Sie auf der "Du machst den Unterschied-Website".


Vom 4. bis 9. Juni 2018 findet die 18. Career Week des ProfessionalCenters an der Universität zu Köln statt. Im Fokus steht die Digitalisierung im Bewerbungsprozess.

Ab sofort sind die Anmeldungen zu den kostenlosen Workshops freigeschaltet:

Assessment Center Training

Neue Bewerbungsformen

Sprechtraining - in Bewerbungsgesprächen überzeugend sprechen

Detaillierte Informationen finden Sie unter:
http://www.professionalcenter.uni-koeln.de/careerweek


Für die nächsten anderthalb Wochen hat der AStA Uni Köln wieder ein volles Programm zusammengestellt. Die Aktionswochen festival contre le racisme sollen auf die Probleme von Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und anderen gruppenbezogenen Diskriminierungen aufmerksam machen, um sich gemeinsam gegen jegliche Diskriminierung zu positionieren.

Wie jedes Jahr haben wir neben dem großen Abschlusskonzert am Mittwoch, 13. Juni eine Reihe von Veranstaltungen geplant: Open-Air Kino Abende, einen Kabarettabend mit Till Reiners, ein Theaterstück rund um das Leben von queeren Geflüchteten, eine Ausstellung von Jakob Sponholz, Vorträge u.a. mit Tupoka Ogette – und einiges mehr. Das genaue Programm und nähere Informationen für die nächsten Tage finden Sie auf der AStA Homepage.

Für das Konzert am 13. Juni haben wir dieses Jahr BSMG mit Megaloh, Musa & Ghanaian Stallion, sowie die Kölner von Neufundland gewinnen können.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist wie immer frei!



Kompetenztraining & Beratung

Mit der 360°-Beratung bietet Ihnen die Zentrale Studienberatung (ZSB) als neutrale Einrichtung innerhalb der Universität einen geschützten Raum, um neue Wege zu finden und Ihre eigene Situation zu reflektieren.

Der Beratungsprozess wird auf Ihr Anliegen zugeschnitten und setzt sich aus individuell vereinbarten Einzelterminen zusammen. Sprechen Sie uns an!

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der ZSB.


Die Universität zu Köln lädt am 28. Juni 2018 von 16 bis 20 Uhr Studierende sowie Schülerinnen und Schüler zum Langen Abend der Studienberatung im Hörsaalgebäude und Studierenden Service Center ein.

Die Veranstaltung richtet sich an Studieninteressierte, die zum Wintersemester 2018/19 oder später ihr Studienfach wechseln oder erstmals ein Studium beginnen möchten. Es stehen die Beratungsteams aller Fakultäten sowie zahlreicher zentraler Einrichtungen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.zsb.uni-koeln.de/langerabend


Die Zentrale Studienberatung (ZSB) der Universität zu Köln lädt am 21. Juni 2018 von 16.00 bis 19.00 Uhr Studierende zur Veranstaltung „Zweifel am Studium?“ im Hörsaalgebäude ein. Zahlreiche Berater*innen der Universität zu Köln sowie der Kooperationspartner stehen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Beratungsthemen können sein: Studiengang- oder Fachwechsel, Alternativen zum Studium oder auch finanzielle und persönliche Probleme im Studium. Im Rahmen der Veranstaltung finden zwei Vorträge der Zentralen Studienberatung sowie der Agentur für Arbeit statt.

www.zsb.uni-koeln.de/zweifelamstudium


Zur individuellen Karriereplanung in Studium und Beruf hält das Female Career Center (FCC) wieder ein vielfältiges Seminarprogramm für weibliche Angehörige der Universität zu Köln bereit.

Verfügbare Plätze gibt es unter anderem noch in den Seminaren Gespräche zielorientiert und erfolgreich führen am 12. und 13. Juni 2018 oder Das eigene Gehalt sicher und erfolgreich verhandeln am 07. September 2018.

Alle Seminare und Informationen zur Anmeldung finden Sie auf unserer Webseite:
www.fcc.uni-koeln.de.


Sie kennen die Symptome von Prüfungsangst? Die nervöse Unruhe, die schwitzigen Hände und das Herzklopfen oder die hartnäckig wiederkehrenden Gedanken an das „Schiefgehen“ in der Prüfung, die schon lange vor dem Prüfungstermin auftreten? Sie schieben die Prüfungsvorbereitungen vor sich her, haben Probleme sich zu konzentrieren und zum Lernen zu motivieren?

In diesem Seminar lernen Sie die Prüfungsangst zu verstehen und den Prüfungsstress zu reduzieren. Dies hilft Ihnen dabei Strategien zu entwickeln, um entspannter in die Prüfungen hinein gehen zu können.

Freitag, 29. Juni 2018 | 9.30 – 17.00 Uhr

Freitag, 06. Juli 2018 | 9.30 – 17.00 Uhr

Samstag, 07. Juli 2018 | 9.30 – 17.00 Uhr

Melden Sie sich jetzt beim ProfessionalCenter an: Schicken Sie ein kurzes Motivationsschreiben inkl. Namen und Matrikelnummer an lehrveranstaltungen-professionalcenter@uni-koeln.de. Anmeldungen sind bis kurz vor dem ersten Veranstaltungstermin möglich.

Weitere Informationen finden Sie zudem in KLIPS2.0.


Möchten Sie die vorlesungsfreie Zeit zur Weiterbildung nutzen? Fehlen Ihnen noch Punkte im Studium Integrale? Dann sind die Sommerkurse des ProfessionalCenters genau das Richtige für Sie!

- Ausbildung im Videojournalismus

- Denk die Welt weiter! Weltverbesserer trifft Unternehmergeist

- Der Weg zum Traumjob

- Gender- und Diversitykompetenz für die berufliche Praxis

- Selbstpräsentation: Was ist das eigentlich?
  Und wie hilft mir diese, erfolgreich einen passenden Job zu finden?

- Wissen visualisieren leicht gemacht

Detaillierte Informationen finden Sie unter:
http://www.professionalcenter.uni-koeln.de/sechsimsommer


Bereits zum vierten Mal startet das ProfessionalCenter zur JobTour und nimmt Sie diesmal mit zu vier Top-Unternehmen der Consulting-Branche. Einfach einsteigen und entspannt zurücklehnen.

Mit dem Uni-Bus geht es direkt zum Traumjob! 

Mit Ihrem Lebenslauf und einem knappen Motivationsschreiben können Sie sich bis zum 06. Juni unter jobtour-professionalcenter@uni-koeln.de bewerben.

Mehr Informationen und teilnehmende Unternehmen:
http://www.professionalcenter.uni-koeln.de/jobtour.php


Als  freiberufliche Trainer_innen Seminare zu geben, ist ein Traum vieler Studierender. Im IHK-Zertifikatslehrgang des ProfessionalCenters lernen angehende Trainer_innen das nötige Handwerkszeug. Sie werden auf ihr zukünftiges Arbeitsfeld vorbereitet und beschäftigen sich mit grundlegenden Konzepten und Methoden der Erwachsenenbildung. Im Anschluss an die Ausbildung können vor der IHK Köln eine Zertifikatsprüfung zur „Trainer_in (IHK)“ ablegen.

Die Bewerbungsphase für den neuen Durchgang startet ab sofort. Bewerbungsschluss ist am 15. August 2018.

Detaillierte Informationen finden Sie unter:
http://www.professionalcenter.uni-koeln.de/136.html



Informationen für Lehramtsstudierende

Das Zentrum für LehrerInnenbildung lädt ein zu einer Ausstellung im Rahmen der Projekttage „Viele Schulen, ein Buch“. Schülerinnen und Schüler aus Köln haben sich mit dem NS-Roman „Der Pfad“ von Rüdiger Betram auseinandergesetzt. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der Projektarbeiten. Zu sehen ist sie bis zum 30.6. während der Öffnungszeiten im ZfL (Immermannstraße 49).

Informationen zur Ausstellung:
http://zfl.uni-koeln.de/ausstellung-viele-schulen-ein-buch.html


Eine Umfrage des ZfL unter den Lehramtsstudierenden zeigt: Insgesamt sind die Studierenden mit dem Beratungsangebot des ZfL zufrieden. Neun von zehn Studierenden halten die Angebote für freundlich und serviceorientiert und erleben die MitarbeiterInnen als kompetent. Obwohl am Lehramtsstudium mehrere Institutionen, darunter vier Fakultäten und zwei kooperierende Hochschulen, beteiligt sind, konnte bei 70 Prozent der Anliegen der Studierenden weitergeholfen werden. Bei der telefonischen Erreichbarkeit sehen Studierende noch Verbesserungsbedarf. Das ZfL hat dieses Anliegen bereits aufgegriffen.

Informationen zur Umfrage:
http://zfl.uni-koeln.de/hohe-zufriedenheit-beratung-service.html




WissenschaftlerInnen der Universität zu Köln suchen regelmäßig Studierende, die an wissenschaftlichen Studien mitarbeiten. Aktuelle Angebote zur Teilnahme an Studien finden Sie hier.