zum Inhalt springen

Ukrainische Hochschulgruppe (USAK)

Gründungsdatum: 04/2015

Zweck von USAC

§ 2 Zweck der Vereinigung

Zweck der Vereinigung ist die Betreuung und gezielte Beratung ukrainischer Studien-bewerber, Studienanfänger und Studierender/Promovenden: 

Unterstützung der ukrainischen Studierenden bei der Integration in die deutsche Gesellschaft und bei Fragen während des Studiums. 

Hilfestellung beim Einstieg in das Berufsleben für qualifizierte ukrainische Absolventen der Universität zu Köln. Aufbau eines Alumni-Netzwerks. 

Förderung des interkulturellen und akademischen Austausches mit Studierenden, Wissenschaftlern und Forschern. 

Netzwerkbildung zwischen den ukrainischen und an der Ukraine und Osteuropa interessierten Studierenden der Universität zu Köln. 

Kultureller und sprachlicher Austausch zwischen den ukrainischen, deutschen und anderen Studierenden der Universität zu Köln. 

Kooperation mit den anderen Internationalen Hochschulgruppen (IHGn) sowie dem Dachverband ISAC (International Students Association Cologne) zwecks Förderung der Völkerverständigung und Toleranz. 

Zusammenarbeit und Austausch mit dem International Office, dem AStA und dem Autonomen AusländerInnen-Referat (ARef) der Universität zu Köln sowie dem Köl-ner Studentenwerk. 

Die Vereinigung ist weder parteipolitisch noch konfessionell gebunden

Aktueller Vorstand

Vorstandsvorsitzende: Zavorotniy Andriy

1.Stellvertretende Vorsitzende: Derkach Ulyana

2. Stellvertretende Vorsitzende: Visser Thomas

Bisherige Vorstandsmitglieder: Zavorotniy Andriy, Derkach Ulyana, Visser Thomas, Chenusha Iuliia, Deutschman Eddy.