zum Inhalt springen

Partner

Seit August 2018 wird die Universität zu Köln bei der Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements von ihrem Kooperationspartner, der Techniker Krankenkasse (TK), unterstützt. Auf der Grundlage der bereits etablierten BGM-Struktur und –Strategie stehen der Universität durch diese Kooperation Ressourcen und neue Beratungsmöglichkeiten zur Verfügung, die die Realisierung von vielfältigeren Maßnahmen zur Förderung der MitarbeiterInnengesundheit ermöglichen und so die Sicherung der Gesundheit am Arbeitsplatz gewährleisten.

Hier finden Sie Ihre TK-Ansprechpartnerin vor Ort.

Ihren TK-Ansprechpartner bei Fragen rund um das Betriebliche Gesundheitsmanagement finden Sie hier.

 

Netzwerke

Um das Betriebliche Gesundheitsmanagement an der UzK mit den Entwicklungen an anderen Hochschulen in Einklang zu bringen, bietet sich ein kontinuierlicher fachlicher Austausch an. Wir vernetzen uns mit anderen Universitäten, lernen voneinander über Best-Practice-Beispiele und arbeiten gemeinsam an verbindlichen Standards gesundheitsförderlicher Hochschulen. Wir partizipieren u.a. an folgenden Arbeitskreisen und Netzwerken: