zum Inhalt springen

Aktuelle Ausschreibungen und Termine

 

Ausschreibungen

 

Infoveranstaltung Lateinamerika

Lateinamerika - Jetzt!Für alle Fakultäten
Bewerben Sie sich noch bis zum 15. März einschliesslich für einen Auslandsaufenthalt an einer unserer Partneruniversitäten in Lateinamerika!
Die Infoveranstaltung findet am 23. Januar 2018 um 16 Uhr im Hörsaal XIII des Hauptgebäudes statt.
Kontakt: Katrin Kaiser (k.kaiser@verw.uni-koeln.de) und Brit Sperber (b.sperber@verw.uni-koeln.de)
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Infoflyer!

Praktikumsangebot der Judge Business School der University of Cambridge

Die Judge Business School der University of Cambridge eröffnet interessierten Studierenden die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren.
Nähere Informationen zur Stelle und zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie in diesem Flyer!
Bewerbungsfrist ist der 9. Februar 2018!

internships @ schools abroad

Es ist wieder soweit!!!!

Aktuelle Ausschreibung! Bewerben Sie sich jetzt!

Bis zum 16. Februar 2018 können Sie sich über uns an einer Partnerschulen weltweit für ein Praktikum während der vorlesungsfreien Zeit im Sommersemester 2018 (i.d.R. Mitte Juli bis Anfang Oktober) bewerben!

Sie können sich über die meisten Schulen in unserem School Guide (pdf) informieren, jedoch stehen darüber hinaus noch weitere Praktikumsmöglichkeiten zur Verfügung. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung auch eine Alternative an. Wir raten Ihnen dringend, sich in der Sprechstunde bei Frau Katrin Kaiser (Die und Do von 10:00 bis 12:30 Uhr) ausführlich beraten zu lassen  - auch über Finanzierungsmöglichkeiten!

Sie sind sehr herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung eingeladen.

Bewerben können Sie sich unter folgendem Link

Bristish Council vergibt Stipendium

Der British Council, Großbritanniens und Nordirlands internationale Organisation für Kulturbeziehungen, vergibt im vierten Jahr in Folge den British Council IELTS Award, ein Stipendium im Wert von bis zu 10.000 GBP (ca. 11.500 Euro) zur Zahlung der Studiengebühren für ein Studienjahr in einem Land nach Wahl. Das Stipendium wird an besonders erfolgreiche Studierende mit hohem Potential vergeben, die mit den durch ihr Studium erworbenen Kenntnissen einen positiven gesellschaftlichen Einfluss schaffen wollen.
Der Award unterstützt Studierende, die ein englischsprachiges Erst- oder weiterführendes Studium jeglicher Disziplin in Vollzeit an einer Hochschule im Studienjahr 2018/19 beginnen möchten. In Bezug auf Fachrichtung oder Wunschland gibt es keine Einschränkungen, der Award kann also auch für englischsprachige Studiengänge im nicht-englischsprachigen Ausland verwendet werden.
Für den British Council IELTS Award muss der IELTS-Sprachtest eine Zulassungsvoraussetzung sein und Kandidaten müssen für die Bewerbung ein gültiges IELTS-Ergebnis vorweisen. Zusätzlich müssen folgende Bewerbungskriterien erfüllt werden:  
Mindestalter 18 Jahre
Ein gültiges IELTS-Ergebnis, das von einem British Council-Testzentrum in Deutschland zwischen dem 2. Juni 2017 und dem 28. Mai 2018 ausgestellt wurde
Ein Mindestergebnis von 6.5 und mindestens 6.5 in allen vier Teilbereichen des IELTS-Tests
Antritt eines englischsprachigen Vollzeitstudiums im In- oder Ausland (Erststudium oder weiterführendes Studium) im akademischen Jahr 2018/2019 (d.h. Studienantritt im Herbst 2018). Die Studiengebühren für ein Studienjahr des angestrebten Studiengangs betragen mindestens 3.000 GBP (bei Kursen mit einer Laufzeit von mehr als einem Jahr wird das erste Studienjahr unterstützt)
IELTS ist Teil der Zulassungsvoraussetzungen für das Studium
Bestätigung der erfolgreichen Annahme von der betreffenden Hochschule bis spätestens 30. Juni 2018
 
Die Bewerbungsfrist ist der 28. Mai 2018.
 
Alle weiteren Informationen sowie Zugang zum Online-Bewerbungsportal finden Sie unter www.britishcouncil.de/en/exam/ielts/award.
Portraits der Gewinner 2017 finden Sie hier.

Praktikum in Barcelona

Es sind Praktikumsplätze in der Clase Barcelona Language School ausgeschrieben.Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer!

Lektorenprogramm der Robert-Bisch-Stiftung

Das Lektorenprogramm der Robert Bosch Stiftung fördert im Studienjahr 2018/19 Stipendiaten, die an Hochschulen in Asien (China, Indonesien, Südkorea, Thailand, Vietnam) Deutsch als Fremdsprache unterrichten und Bildungsprojekte durchführen.
 
Die Lektoren bringen sich aktiv in die Bildungsarbeit an ihrem Hochschulstandort ein, engagieren sich im Sinne der Völkerverständigung und qualifizieren sich persönlich und fachlich weiter. Das Programmjahr wird durch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot im Bildungs- und Projektmanagement sowie ein individuelles Coaching begleitet.
 
Bewerben können sich Hochschulabsolventen aus deutschsprachigen Ländern sowie Hochschuldozenten aus China, Indonesien, Südkorea, Thailand, Vietnam. Bewerber aus dem deutschsprachigen Raum sollten ein ausgeprägtes Interesse an Asien, Interesse an Lehre und Projektarbeit, muttersprachliche Deutsch-Kenntnisse, einen Hochschulabschluss sowie Eigeninitiative und Engagement mitbringen.
 
Detaillierte Informationen zum Programm und zur Bewerbung finden Sie auf der Homepage www.boschlektoren.de. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2018. Eine Bewerbung ist ausschließlich über das Online-Bewerbungsportal der Robert Bosch Stiftung möglich.

Freiwilligendienst in Frankreich

Der Freiwilligendienst: eine einzigartige und bereichernde Erfahrung.

Du bist zwischen 18 und 25 Jahren alt ? Du hast Lust Neues zu erleben ? Du möchtest gerne die französische Kultur entdecken ?

Nimm am Deutsch-Französischen Freiwilligendienst teil ! Unser Programm ermöglicht es dir, dich in einer Organisation in Frankreich zu engagieren und dabei gleichzeitig deine sozialen und beruflichen Kompetenzen zu verbessern.

Nähere Informationen zum Programm und zu den Bewerbungsmodalitäten erhalten Sie unter folgendem Link.

Carlo-Schmid-Programm für Praktika in internationalen Organisationen und EU institutionen

Um den unterschiedlichen Vorstellungen und Ansprüchen der Studierenden und Graduierten und der Internationalen Organisationen Rechnung zu tragen, werden zwei Programmlinien angeboten:
Programmlinie A: Bewerbungen mit in Eigeninitiative erlangten Praktikumszusagen bei Internationalen Organisationen, Institutionen der Europäischen Union (EU) und ausgewählten Nichtregierungsorganisationen
• Diese Programmlinie richtet sich an Interessenten, die sich eigenständig um ein Praktikum bei einer Internationalen Organisation, bei einer EU-Institution oder einer der folgenden ausgewählten Nichtregierungsorganisationen beworben haben:
Spätestens zwei Wochen vor der Auswahlsitzung muss eine Praktikumszusage vorliegen. Zum Zeitpunkt der Bewerbung im Carlo-Schmid-Programm muss die Bewerbung um entsprechende Praktikumsstellen nachgewiesen werden. (Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den separaten „Hinweisen zur Bewerbung“
• Gefördert werden Praktika mit einer Dauer zwischen drei und sechs Monaten.
• Praktika, die durch das Praktikantenbüro der EU, Generaldirektion Bildung und Kultur, gefördert werden (stages typiques), können keine finanzielle Unterstützung im Carlo-Schmid-Programm erhalten. Eine erfolgreiche Bewerbung im Carlo-Schmid-Programm eröffnet aber die Möglichkeit, an den begleitenden Aktivitäten des Programms teilzunehmen. Carlo-Schmid-Stipendien werden nur für sogenannte stages atypiques vergeben.
• Eine Förderung während der Sommermonate Juli und August ist ausgeschlossen.
Programmlinie B: Bewerbungen auf spezifische Praktikumsangebote der jeweiligen Ausschreibung
• Interessenten können sich auf ein oder zwei der auf der Internetseite des Carlo-Schmid-Programms ausgeschriebenen Praktikumsangebote bewerben. Die Bewerbung muss exakt auf das spezifische Anforderungs- und Aufgabenprofil des ausgeschriebenen Praktikums abzielen. Eine Übersicht über die Praktikumsangebote sowie die ausführlichen Praktikumsbeschreibungen finden Sie unter www.daad.de/csp.
• Gefördert werden Praktika zwischen vier und zehn Monaten nach Vorgabe der aufnehmenden Organisation im Anforderungsprofil.
BEWERBUNGSVERFAHREN
• Bewerbungsschluss für beide Programmlinien ist der 16. Februar 2018.
• Die Bewerbung erfolgt ausschließlich über die Stipendiendatenbank des DAAD. Bitte wählen Sie das Programm aus. Auf der Seite der Stipendiendatenbank erhalten Sie auch ausführliche Informationen zu den allgemeinen Bewerbungskriterien. Bitte beachten Sie auch die „Hinweise zur Bewerbung“ und die „FAQ“.
• In Programmlinie A werden Praktika in EU-Institutionen, im UN-System, in den Bretton Woods-Organisationen, bei NATO, OSZE etc. sowie in ausgewählten Nichtregierungsorganisationen gefördert.
• Für Bewerbungen in Programmlinie B müssen die Anforderungen der einzelnen Praktikumsangebote genau beachtet werden. Von Rückfragen bei den Internationalen Organisationen ist ausnahmslos abzusehen.
• Unvollständige Bewerbungen werden aus formalen Gründen abgelehnt. Die Verantwortung für eine vollständige Einreichung liegt bei den Bewerberinnen und Bewerbern.

Detaillierte Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier!

Die Liste mit einer Übersicht der ausgeschriebenen Praktika können Sie hier einsehen!

Praktikum im Büro der HRK in Brüssel

Liebe Studierende,
die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) vertritt als „Stimme der Hochschulen“ 268 deutsche Mitgliedshochschulen gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Die Außenstelle in Brüssel ist die Interessenvertretung der HRK im Rahmen europäischer Forschungs- und Bildungspolitik und befindet sich im Herzen des Europaviertels in Brüssel.
Das Praktikum richtet sich an Studierende, die die Arbeit der Hochschulrektorenkonferenz im europäischen Kontext kennenlernen wollen und sich für Europapolitik und die Arbeit der europäischen Institutionen interessieren. Sie werden die Möglichkeit haben, durch ihr Praktikum die Arbeit von Interessenvertretungen im Allgemeinen und besonders mit dem Bezug zur europäischen Bildungs- und Forschungspolitik kennenzulernen.
Nähere Informationen zum Praktikum und zum Bewerbungsprozess erhalten Sie in diesem Flyer!

Praktikum am Haifa Zentrum für Deutschland- und Europastudien in Israel

Liebe Studierende,
Das Haifa Zentrum für Deutschland- und Europstudien schreibt für das Studienjahr 2017/2018 Praktikumsplätze aus. Bitte entnehmen Sie alle Informationen zum Praktikum und den Bewerbungsprozessen diesem Flyer!

Praktikum im Lehrbereich Deutsch der Universidad Santiago de Compostela

Liebe Studierende,
Sie können sich um einen Praktikumsplatz im Lehrbereich Deutsch an der Universidad de Santiago de Compostela bewerben. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in diesem Flyer!


Veranstaltungen

Veranstaltungen

Seite 1 von 1 1

01 Januar - 19 Januar

1 Einträge gefunden

18. Januar
Studieren und Forschen im Ausland: Praktika insbes. für Lehramtsstudierende
Wenn Sie sich für ein Praktikum im Ausland und dessen Finanzierung interessierern, erhalten Sie...

Seite 1 von 1 1