skip to content

Doctoral candidates

Nützliche Links

  • Research in Germany: Info for PhD students
    Information zum Provomieren und Forschen in Deutschland sowie Fördermöglichkeiten für internationale Doktoranden (in Deutsch, Englisch).

  • Studying PhD in Germany
    Studying PhD in Germany, is an online guide serving to all the international students seeking to study PhD in Germany. It covers an extended information about the university admission criteria, visa requirements, recognition of higher education, available PhD programmes, top university and non-university research institutions in Germany, PhD thesis, a successful post PhD career and much more.

  • Find A PhD
    Eine Datenbank mit Informationen zu Promotionsprogrammen weltweit, Finanzierung, Preise und Stipendiensuche.

  • academics - Ratgeber Promovieren
    Alles zur Promotion und Doktorarbeit / Ratgeber und Erfahrungsberichte

  • Auswärtiges Amt der Bundesrepublik Deutschland/Federal Foreign Office
    Liste der Auslandsvertretungen - Länderspezifische Informationen zur Visumsbeantragung (u.a. in deutscher, englischer, französischer, spanischer, russischer Sprache).

  • Deutscher Akademischer Auslands Dienst (DAAD)
    Studieren in Deutschland (u.a. in deutscher, englischer, französischer, spanischer, russischer Sprache).

  • Deutsches Studentenwerk/ Student Service Union
    Informationsportal für internationale Studierende - Studienvoraussetzungen, Krankenversicherung, Wohnen und Leben in Deutschland.

  • Make-it-in-Germany
    Das mehrsprachige Willkommens- und Informationsportal für internationale Fachkräfte. "Make it in Germany" informiert über ihre Karrierechancen und zeigt, wie sie erfolgreich ihren Weg nach Deutschland gestalten können und warum es sich lohnt, hier zu leben und zu arbeiten.

  • EURES
    Informationen zum Gesundheitssystem und zur Krankenversicherung (u. a. Deutsch, Englisch, Französisch)

  • Broschüre: Willkommen in Deutschland
    Ausführliche Informationen über das Einleben in Deutschland sowie Adressen zu Beratungsangeboten (Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch, Russisch, Türkisch und Arabisch).