zum Inhalt springen

Schwerpunktprogramme

Schwerpunktprogramme bündeln überregionale Kooperationen. Innerhalb eines inhaltlich definierten Rahmens sind die Beteiligten frei in der Wahl des Themas, des Forschungsplans sowie der Methoden. Schwerpunktprogramme werden eingerichtet, wenn die koordinierte Förderung für das betreffende Gebietbesonderen wissenschaftlichen Gewinn verspricht.

 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät 

Nr.TitelKoordinatorLaufzeit
SPP 1158Antarktisforschung mit vergleichenden
Untersuchungen in arktischen Eisgebieten
Prof. Dr. Martin Melles
Institut für Geologie und Mineralogi
e
2003
SPP 1388DarstellungstheorieProf. Dr. Peter Littelmann,
Institut für Mathematik
2009 
SPP 1833Building a Habitable EarthProf. Dr. Carsten Münker
Institut für Geologie und Mineralogie
2014

Nach oben

 

Teilprojekte

 

 Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät 

Nr.TitelKoordinatorLaufzeit
SPP 527"International Ocean Discovery Program" (IODP)

Dr. Jochen Erbacher, Hannover 

Prof. Dr. Janet Rethemeyer,
Institut für Geologie und Mineralogie, Köln 

Seit 1979
SPP 1006Internationales Kontinentales Bohrprogramm (ICDP)

Prof. Dr. Roland Oberhänsli, Potsdam 

Prof. Dr. Martin Melles,
Institut für Geologie und Mineralogie, Köln

Seit 1996
SPP 1294Atmospheric and Earth system research with the "High Altitude and Long Range Research Aircraft" (HALO)

Prof. Dr. Joachim Curtius, Frankfurt am Main

Prof. Dr. Susanne Crewell Institut für Geophysik und Meteorologie, Köln

Seit 2007
SPP 1355Elementarprozesse der Organischen Photovoltaik

Prof. Dr. Karl Leo, Dresden 

Prof. Dr. Klaus Meerholz
Institut für Physikalische Chemie, Köln

Seit 2008
SPP 1374 Biodiversitäts-Exploratorien
"Nanofauna diversty in realation to land use and ecosystems functioning"

Prof. Dr. Markus Fischer, Bern

Prof. Dr. Arndt Hartmut,
Department of General Ecology and Limnology, 
ln

Seit 2008
SPP 1385 The first 10 Million Years of the Solar System - a Planetary Materials Approach

Prof. Dr. Klaus Mezger, Bern 

Prof. Dr. Carsten Münker
Institut für Geologie und Mineralogi, Köln

Seit 2010
SPP
1392
Integrative Analysis of Olfaction

Prof. Dr. Giovanni C. Galizia, Konstanz

 Prof. Dr. Sigrun I. Korsching, 
Institut für Genetik, Köln

Seit 2009
SPP
1399
Host-Parasite Coevolution  Rapid Reciprocal Adaptation and its Genetic Basis

Professor Dr. Joachim Kurtz,  Münster

Professor Dr. Jonathan C. Howard, 
Institut für Genetik, Köln 

Seit 2009
SPP 1458 Hochtemperatursupraleitung in Eisenpniktiden

Prof. Dr. Bernd Büchner, Dresden

Prof. Dr. Markus Braden,
II. Physikalisches Institut, Köln

Seit 2010
SPP 1459Graphene

Professor Dr. Thomas Seyller, Chemnitz 

Dr. Carsten Busse,
II. Physikalisches Institut, Köln

Seit 2010
SPP 1488 Planetary Magnetism (PlanetMag)

Prof. Dr. Matthias Holschneider, Potsdam 

Prof Dr. Joachim Saur,
Institut für Geophysik und Meteorologie, Köln

Seit 2010
SPP 1530 Flowering time control: from natural variation to crop improvement

Prof. Dr. Christian Jung, Kiel 

Prof. Dr. Maria Albani,
Botanisches Institut, Köln

Seit 2011
SPP 1568 Design and Generic Principles of Self-Healing Materials

Prof. Dr. Ulrich S. Schubert, Jena 

Prof. Dr. Annette Schmidt,
Department für Chemie, Köln

Seit 2011
SPP 1573 Physics of the Interstellar Medium

Prof. Dr. Andreas Burkert, München

Dr. Sandra Brünken,
I. Physikalisches Institut, Köln

Seit 2011
SPP 1580 Intracellular compartments as places of pathogen-host-interactions

Prof. Dr. Albert Haas, Bonn 

Dr. Gerrit Praefcke,
I. Institut für Genetik, Köln

Seit 2011
SPP 1590Probabilistic Structures in Evolution

Prof. Dr. Ellen Baake, Bielefeld

Prof. Dr. Joachim Krug,
Institute for Theoretical Physics, Köln

Prof. Dr. Thomas Wiehe
Department für Biologie, Köln

Seit 2012
SPP 1617 Phenotypic heterogeneity and sociobiology of bacterial populations

Prof. Dr. Kirsten Jung, Planegg

Prof. Dr. Berenike Maier,
Institute for Theoretical Physics, Köln

Seit 2012
SPP 1630Häfen von der Römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter

Professor Dr. Claus von Carnap-Bornheim, Schleswig

Prof. Dr. Helmut Brückner,
Geographisches Institut, Köln

Seit 2012
SPP 1648Software for Exascale Computing

Professor Dr. Hans-Joachim Bungartz, Garching 

Prof. Dr. Axel Klawonn,
Mathematisches Institut, Köln

Seit 2012
SPP 1656 INTESTINAL MICROBIOTA - a microbial ecosystem at the edge between immune homeostasis and inflammation

Prof. Dr. Dirk Haller, Freising

Prof. Dr. Manolis Pasparakis,
Institute for Genetics, Köln

 

Seit 2013
SPP 1681 Feldgesteuerte Partikel-Matrix-Wechselwirkungen: Erzeugung, skalenübergreifende Modellierung und Anwendung magnetischer Hybridmaterialien

Prof. Dr. Stefan Odenbach, Dresden

Prof. Dr. Annette Schmidt,
Department für Chemie, Köln

Seit 2013
SPP 1704 Flexibility matters: Interplay between trait diversity and ecological dynamics using aquatic communities as model systems (DynaTrait)

Prof. Dr. Ursula Gaedke, Potsdam

Prof. Prof. Dr. Eric von Elert,
Institut für Ökologie, Köln

Seit 2014
SPP 1819Rapid evolutionary adaptation: Potential and constraints

Prof. Dr. Karl Schmid,
Stuttgart 

Prof. Dr. Thomas Wiehe,
Department für Biologie, Köln

Prof. Dr. Maria Leptin,
Genetisches Institut, Köln

Seit 2015

Nach oben

 Medizinische Fakultät 

Nr.TitelKoordinatorLaufzeit
SPP 1356 Pluripotency and Cellular Reprogramming

Prof. Dr. Albrecht M. Müller, Würzburg 

Prof. Mathias Treier

Seit 2008
SPP 1365The Regulatory and Functional Network of Ubiquitin Family Proteins

 Professor Dr. Wolfgang Dubiel, Berlin 

Prof. Dr. Jürgen Dohmen, Department für Biologie, Köln

Seit  2008

Nach oben

 Philosophische Fakultät

Nr.TitelKoordinatorLaufzeit
SPP 1400Frühe Monumentalität und soziale Differenzierung

Prof. Dr. Johannes Müller, Kiel 

Prof. Dr. Andreas Zimmermann,
Institut für Ur- und Frühgeschichte, Köln

Seit 2009
SPP 1448 Adaption und Kreativität in Afrika - Technologien und Bedeutungen in der Produktion von Ordnung und Unordnung

Prof. Dr. Richard Rottenburg, Halle-Wittenberg 

Prof. Dr. Michael Bollig,
Institut für Ethnologie, Köln

Seit 2011
SPP 1505 Mediatisierte Welten: Kommunikation im medialen und gesellschaftlichen Wandel

Prof. Dr. Friedrich Krotz, Bremen

Prof. Dr. Benjamin Beil,
Institut für Medienkultur und Theater, Köln

Seit 2010
SPP 1727 XPrag.de: New Pragmatic Theories based on Experimental Evidence

Prof. Dr. Dr. Uli Sauerland, Berlin

Prof. Dr. Petra Schumacher,
Institut für deutsche Sprache und Literatur I, Köln

Seit 2014

Nach oben

 Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Nr.TitelKoordinatorLaufzeit
SPP 1578

Financial Market Imperfections and Macroeconomic 
Performance

Monetary and Fiscal Policy in Times of Crises

Prof. Dr.  Tom Krebs,
Mannheim

Prof. Dr. Andreas Schabert
Center for Macroeconomic Research (CMR)

Seit 2012
SPP 1764

The German Labour Market in a Globalised World: Challenges through Trade, Technology, and Demographics

Employer and Worker Adjustments to Economic Shocks

Professor Dr. Bernd Fitzenberger

Professor Dr. Susanne Prantl Lehrstuhl für Industrieökonomik und Angewandte Mikroökonometrie

Seit 2014

Nach oben