zum Inhalt springen

Summer Excursion "Zeche Zollverein" Foto: Judith Berns

Veranstaltungen und Exkursionen

 

Summer Excursion "Zeche Zollverein"

1 / 7
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns

The UNESCO world heritage "Zeche Zollverein" in Essen (about 80km north-east of Cologne) is one of many former coal mines of the Ruhrgebiet (ruhr area). The pit represents an industrial change that was characteristic for the whole region and Zollverein is the most famous and very impressive monument which draws visitors from all over the world. Visitors receive first hand information and impressions on what it took to work in a coal mine. 

Our visit at Zollverein involved a two-hour guided tour and was followed by a dinner at the restaurant "Kokerei", which is located on site. 

1 / 15
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
  • Foto: Judith Berns
Aachen: Dom und Weihnachtsmarkt

Weihnachtsexkursion für internationale Forschende 2016

 

Führung durch den Aachener Dom

Mit einer Gruppe unserer internationalen Forschenden verbrachten wir einen heiteren Abend mit einer Fahrt nach Aachen. Es gab eine interessante Führung durch den Aachener Dom, der den Weltkulturerbe-Status innehat und seine wechselvolle (Bau-) Geschichte.

Weihnachtsmarkt in der Nähe des Doms

Im Anschluss hatten alle noch Gelegenheit, sich auf dem Weihnachtsmarkt "Hexenhof" umzusehen und Reibekuchen, Aachener Printen, Glühwein oder eine der vielen anderen Leckereien zu genießen

 

EURAXESS dezentral Workshop 2016 an der Universität zu Köln

Internationale Forscherkarrieren – unterstützen, beraten, fördern

EURAXESS informiert und berät international mobile Forschende, die für eine wissenschaftliche Tätigkeit nach Deutschland kommen oder in ein anderes Land gehen möchten. Neben einem Workshop in Bonn bietet EURAXESS Deutschland jährlich einen dezentralen Workshop für Berater/innen mobiler Forschender an Einrichtungen in Deutschland an.

Am 23. und 24. Juni 2016 wurde dieser von Albert’s International Assistance, dem Welcome Centre der Universität zu Köln, ausgerichtet. Am ersten Tag fanden sich die Teilnehmer im Max Planck Institut für Biologie des Alterns ein, am zweiten in Räumlichkeiten der UzK. Neben aktuellen Themen rund um die Beratung von Forschenden ist der Workshop auch immer eine wertvolle Gelegenheit für den Austausch und die Vernetzung der entsprechenden Akteure aus deutschen Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen.

Erfahren Sie mehr in unserer UoC Story.