zum Inhalt springen

Prorektorin für Internationales

Prorektorin Prof. Dr. Gudrun Gersmann. Foto: Heidrun Hertel, hhc hertel communications

Professorin Dr. Gudrun Gersmann

Prorektorin für Internationales
Inhaberin des LS für die Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität zu Köln  

Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme folgende E-Mail-Adresse:
prorektorin-internationales(at)verw.uni-koeln.de

Gudrun Gersmann wurde 1960 geboren. Sie studierte Geschichte, Romanistik und Germanistik in Bochum, Genf und Paris und promovierte 1991 mit einer Studie über Zensur und Untergrundbuchhandel im Paris des späten 18. Jahrhunderts an der Ruhr Universität Bochum. Die Dissertation wurde 1997 mit dem Literaturpreis des Gleimhauses in Halberstadt ausgezeichnet. 

Nach einer Assistententätigkeit in Bochum erhielt sie ein dreijähriges Habilitationsstipendium im Rahmen des nordrhein-westfälischen Lise-Meitner-Programms Habilitation. 2000 wurde sie an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit einer Studie zu "Wasserproben und Hexenprozesse im frühneuzeitlichen Fürstbistum Münster" habilitiert.

Seit 1998 war sie an der LMU  München Projektleiterin der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten online-Projekte „Aufbau des Servers Frühe Neuzeit“, „magi-e“ und „sehepunkte“, die in Kooperation mit der Bayerischen Staatsbibliothek organisiert wurden.

Anfang 2002 wurde Gudrun Gersmann auf die Professur für die Geschichte der Frühen Neuzeit an der RWTH Aachen berufen. Mit der Professur ging die Leitung des Hochschularchivs einher. 

2004 erhielt Professorin Gersmann den Ruf als Nachfolgerin von Professor Johannes Kunisch auf den Lehrstuhl für die Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität zu Köln. 2007 wurde sie auf die Stelle der Direktorin des Deutschen Historischen Instituts in Paris berufen. Nach fünfjähriger Beurlaubung in Köln für die Tätigkeit in Paris kehrte sie im Oktober 2012 auf den Kölner Lehrstuhl zurück.

Von Oktober 2013 bis März 2015 war Gudrun Gersmann Prodekanin der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln für Planung und akademische Karriere. Seit April 2015 ist sie Prorektorin für Internationales.

Persönliche Referentin


Dr. Susanne Berger
R. 1.107. 1.OG Hauptgebäude Nordflügel
Tel.: +49 221 470 1451
Fax: +49 221 470 5052
E-Mail: s.berger(at)verw.uni-koeln.de

Assistenz

Heike von Möller
R. 1.105. 1.OG Hauptgebäude Nordflügel
Tel.: +49 221 470 1514
Fax: +49 221 470 5052
E-Mail: h.vonmoeller(at)verw.uni-koeln.de