zum Inhalt springen

Russische Hochschulgruppe (RuSA)

Gründungsdatum: 02/2016

Zweck der Vereinigung

§ 2 Ziele der Hochschulgruppe

1. Vernetzung russischer Studierender und Promovierender sowie aller an Russland Interessierter unter dem Dach der Universität zu Köln,

2. Förderung des kulturellen Austauschs zwischen russischen und deut-schen Studierenden durch Veranstaltung gemeinsamer Aktivitäten mit kulturellen Schwerpunkten vor dem Hintergrund russisch-deutscher In-teressengebiete (u.a. Alltag, Geschichte, Kultur, Sprache und Wirtschaft),

3. Studienbegleitung und -beratung für Studierende und Studienbewerber aus Russland (u.a. individuelle Erstinformationen, gemeinsame Behör-dengänge, Hilfe bei der Wohnungssuche),

4. Kontaktpflege zu weiteren Anlaufstellen für internationale Studierende der Universität zu Köln (u.a. ISAC, International Office, AStA und Kölner Studierendenwerk),

5. Sprachaustausch (explizit: Förderung der Bildung von Tandem-Sprach-partnerschaften).

RuSA ist weder parteipolitisch noch konfessionell gebunden.

Aktueller Vorstand

Vorstandsvorsitzende: Edrysian Yuliya

1.Stellvertretende Vorsitzende: Arkadiev Nikolay

2. Stellvertretende Vorsitzende: Schiekert Fabian

Bisherige Vorstandsmitglieder:  Edrysian Yuliyam, Arkadiev Nikolay, Schiekert Fabian, Walter Alexandra, Schartner Natalia.