skip to content

Doctoral candidates

Erfolgreich promovieren - Projektplanung und Zeitmanagement

Leitung: Valerie Lukassen
Sprache: Deutsch
Empfohlen für: Doktorandinnen und Doktoranden in der Anfangsphase der Promotion
Teilnahmebeitrag: 40 €

Datum: Montag und Dienstag, 27. und 28. November 2017, 9 - 17 Uhr
Anmeldung bis: 12. November 2017

Das Dissertationsprojekt zügig und mit gutem Ergebnis durchführen – das wünschen sich viele Promovierende. Damit dies gelingen kann, sind eine realistische Projektplanung und effektives Zeitmanagement wichtig. Ein gutes Verhältnis zum Promotionsbetreuer/in und der Aufbau von Netzwerken können ebenfalls entscheidend zum Erfolg beitragen. Im Workshop werden folgende Themen behandelt:

Tag 1:

  • Rahmenbedingungen und Herausforderungen bei unterschiedlichen Promotionswegen
  • Phasen einer Promotion: Individuelle Standortbestimmung
  • Grundregeln der Projektplanung und des Projektmanagements
  • Entwicklung eines individuellen Projektplans


Tag 2:

  • Ziele stecken und erreichen: Effektives Zeitmanagement
  • Kommunikation mit dem/der Promotionsbetreuer/in
  • Netzwerke aufbauen und sinnvoll nutzen

 

 

Valerie Lukassen

Valerie Lukassen ist promovierte Literatur- und Musikwissenschaftlerin. Nach Stationen in der Wissenschaft und Wirtschaft (Unternehmensberatung) ist sie seit 2014 Referentin im Albertus Magnus Graduate Center der Universität zu Köln. Dort ist sie Ansprechpartnerin für Promovierende und Graduiertenprogramme in den Sozial- und Geisteswissenschaften und verantwortet das Weiterbildungsprogramm. Sie berät Promovierende rund um die Themen Doktorarbeit, Qualifikation und Karriere.