zum Inhalt springen

Aktuell

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Wahrnehmung des Risikos bestraft zu werden

Gibt es eine allgemeine abschreckende Wirkung von Strafe, die junge Menschen von strafbaren Handlungen abhält? Bisherige Untersuchen scheinen dies zumindest teilweise für die Bestrafungswahrscheinlichkeit nachzuweisen.

Zentrum für LehrerInnenbildung

Kölner Schulen mit Preis für Toleranz ausgezeichnet

Die Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste und die Uni Köln zeichnen erstmals drei Kölner Schulen mit einem Preis für Toleranz aus. Mit der jährlichen Verleihung der Toleranzringe würdigt die Europäische Akademie grenzüberschreitenden Dialog und den Einsatz gegen Rassismus.

Philosophische Fakultät

Weitere 8 Millionen Euro Förderung für sprachliche Bildung

Die Stiftung Mercator fördert das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache der Universität zu Köln in einer zweiten Förderphase (2018 bis 2022) mit 8 Millionen Euro.

Philosophische Fakultät

Längster Papyrus Deutschlands wird besser konserviert

Ägyptologe Professor Dr. Richard Bußmann möchte in einem Modellprojekt das über 23 Meter lange und gut 2.500 Jahre alte Schriftstück der „lah-tes-nacht“ nachhaltig vor dem Zerfall sichern.


Fotostrecken

vergrößern:

Erstsemesterbegrüßung

Willkommen an der Uni Köln zum Wintersemester 17/18

Lieblingsorte

Kölner Studierende über ihren Campus-Lieblingsort

10 Meter unter der Uni

Auch unterhalb des Campus herrscht reges Treiben.

Video

"Fake News"

Reihe Philosophie kontrovers: Wie die Digitalisierung die Wissenschaftskommunikation in, aus und über Wissenschaft verändert