skip to content

Events

›Wort‹ und ›Stein‹ Differenz und Kohärenz kultureller Ausdrucksformen
16. October - 18. October
Organizer:
Internationales Kolleg Morphomata
Location:
Neuer Senatssaal des Hauptgebäudes
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Link: http://lageplan.uni-koeln.de/#!100
Information:

Tagung

Programm:

M i t t w o c h , 1 6 . O k t o b e r ( N e u e r S e n a t s s a a l )
K e y n o t e
18.00 Jan Assmann (Konstanz) Schrift und Stein: Der ›monumentale‹ Diskurs in der altägyptischen
Kultur

D o n n e r s t a g , 1 7 . O k t o b e r
H i e r a r c h i e u n d P a r a g o n e
09.00 Begrüßung
09.15 Christoph Berns (Hamburg) ‘Beautifying what was known before’ – Antike Dichtung und
Skulptur in Joseph Spence’ Polymetis
10.00 Elisabeth Décultot (Halle-Wittenberg) Übersetzen. Winckelmanns Arbeit an der Sprache
10.45 Kaffeepause
11.15 Friedrich Vollhardt (München) Visible Gebilde. Grenzbestimmungen der Künste in Lessings
‚Laokoon‘
12.00 Katharina Lorenz (Gießen) Skulpturen im Digitalen: Zum Umgang mit Materialität im
Horizont der Transformation
12.45 Mittagspause

F l ü c h t i g k e i t u n d D a u e r
14.00 Werner Eck (Köln) Über den Tag hinaus: Petrifizierte Ehrungen
14.45 Alain Schnapp (Paris) Ruinen – Die Verflüchtigung der Form
15.30 Kaffeepause
16.00 Christian Kunze (Regensburg) Skulpturen mit literarischem Potenzial: die Löwin des
Arkesilaos und das Kentaurenpaar von Papias und Aristeas
16.45 Martin Dinter (London) Sound and Fury: Intermedial Strategies in the Statuary of Ancient
Epigram
17.30 Lothar Ledderose (Heidelberg) China schreibt anders

F r e i t a g , 1 8 . O k t o b e r
We c h s e l w i r k u n g u n d B e z u g n a h m e
09.00 Dietrich Boschung (Köln) Das Bild als Namen
09.45 Christiane Vorster (Bonn) Und das Wort ward Stein – Sinnstiftung durch Ergänzung
10.30 Kaffepause
11.00 Andreas Kablitz (Köln) Gemeißelt in imaginären Stein. Dantes Inschrift des Höllentors
11.45 Ludwig Jäger (Aachen/Köln) Wort und Stein. Zeichentheoretische Überlegungen im
Anschluss an Hegel