zum Inhalt springen

Gerechtigkeit. Grundwert in einer globalisierten Gesellschaft

Norbert Blüm zu Gast auf Kölner Ringvorlesung

„Gerechtigkeit. Grundwert in einer globalisierten Gesellschaft“ lautet der Titel der diesjährigen Ringvorlesung des ProfessionalCenters der Universität zu Köln. Im Mittelpunkt stehen aktuelle Fragen rund um das Thema Gerechtigkeit um den Blick für die Maßstäbe und Probleme einer gerechten Gesellschaftsordnung im 21. Jahrhundert zu schärfen. Die interdisziplinären Vorträge sollen Anhaltspunkte für eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema sein und als Grundlage zu einer Reflexion und Diskussion im begleitenden Seminar dienen.

Den Auftaktvortrag wird Dr. Norbert Blüm, Bundesarbeitsminister a.D. über Fragen der Sozialstaatsprinzipien halten: Gerechtigkeit und Barmherzigkeit, was ist das überhaupt? Weshalb sollten die Starken den Schwachen helfen und wer ist eigentlich schwach?

Der Vortrag ist öffentlich.

Wann:
Dienstag 25. April 2017 um 17.45 Uhr

Wo:
Universität zu Köln, Hörsaal II (Uni-Hauptgebäude, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln)

Bei Rückfragen:
Pia Maria Engelhardt
ProfessionalCenter
E-Mail: Pia.Engelhardt(at)uni-koeln.de
Tel. 0221-470-2801