Internetservices an der Universität

DV-Einrichtungen an der Universität

Aktuelles aus dem Uni-Netz

Virenwarnungen, Hinweise auf Systemausfälle finden Sie auf den Seiten des RRZK. 

Sicherheit

Was man unter den verschiedenen Begriffen zum Thema Sicherheit versteht und wie Sie sich schützen können, erkären die Seiten des RRZK:

Sicherheitshinweise

Netz-Zugang

Modem/ISDN, WLAN und Co
Weitere Informationen

DV-Ausbildung

Kurse, Veranstaltungen und Lernprogramme am RRZK
Weitere Informationen

Eigene Web-Präsenz auf uni-koeln.de

Informationen und Hilfe für Institutionen

Tipps zur Benutzung der Dienste des ZRRZK

Software-Empfehlungen zum Download sowie nützliche Tipps bietet die "Hard- und Software"-Seite des Rechenzentrums
Weitere Informationen

Multimedia

Dienstleistungsangebot des Rechenzentrums  zum Thema Multimedia wie Videokonferenzen, Hörsaalübertragungen oder Vorlesungsaufzeichnungen
Weitere Informationen

Studentenmail-Support

Die Smail-Konten sind ein beliebtes System an der Universität Köln. Tauchen Anwendungsfragen oder -probleme auf, bietet das RRZK umfangreiche Informationen auf seinen Seiten.
Weitere Informationen

Arbeitsrechner-Pools

Hier ist zusammengestellt, wo innerhalb des Hochschulbereichs PC- oder andere Pools oder Rechner installiert sind, die von Studenten des jeweiligen Fachbereichs oder der Fakultät genutzt werden können.
Weitere Informationen

KLIPS - Kölner Lehr-, Informations- und Prüfungs-Service

Der Kölner Lehr-, Informations- und Prüfungs-Service (KLIPS) ist ein Web-Portal, das es den Studierenden u.a. ermöglicht online über Lehrveranstaltungen zu informieren, einen eigenen Stundenplan online zu erstellen, sich über das Internet zu Lehrveranstaltungen anzumelden. Ab WS 07/08 sind alle Veranstaltungen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät und der Humanwissenschaftlichen Fakultät über KLIPS online verfügbar.
Weitere Informationen

UK-Online

UK-Online ermöglicht Ihnen die Einsicht in Vorlesungsverzeichnisse und die Anmeldung zu Seminaren. Dazu muss ein Account freigeschaltet werden.
Weitere Informationen