skip to content

1 / 66
  • Frau Günter, Prorektorin für Gleichstellung und Diversität, bei der Begrüßung zum Vortrag von Jürgen Schlicher.
    Foto: A. Klein
  • Jürgen Schlicher und das Publikum bei seinem Vortrag.
  • Das Du machst den Unterschied-Team in ihren Team Shirts beim Uni Lauf.
    Foto: A. Klein
  • Das Filmplakat zum Film Die Mitte der Welt.
    Foto: A. Klein
  • Das Publikum der Filmvorführung vom Film "Die Mitte der Welt" im Gespräch mit dem Regisseur des Films.
    Foto: A. Klein
  • Die Veranstalter und der Regisseur des Films vor dem Publikum des Filmabends.
    Foto: A. Klein
  • Eine Frau, die einen Film schaut, in der AustauschBar.
    Foto: Johannes Schlingmann
  • Leute, die bei einem Informationsstand der AuschtauschBar stehen und sich unterhalten.
    Foto: Johannes Schlingmann
  • Der Programmflyer der Diversity-Woche auf einem Geländer.
    Foto: Johannes Schlingmann
  • Das Publikum der AustauschBar.
    Foto: Johannes Schlingmann
  • Nurcan Karaaslan bei der Moderation der AustauschBar.
    Foto: Johannes Schlingmann
  • Das Publikum der AustauschBar während der Diskussion.
    Foto: Johannes Schlingmann
  • Das Publikum der AustauschBar während der Diskussion.
    Foto: Johannes Schlingmann
  • Ein Banner mit "Du machst den Unterschied" und im Hintergrund große Jenga Steine in einer Schubkarre und auf dem Boden.
    Foto: A. Köstler
  • Die beiden Darsteller des Bewegungstheaters von hinten und auf ihren Rücken steht Du machst den Unterschied.
    Foto: A. Köstler
  • Ein großer Jenga Turm bei dem die Jenga Steine mit Vorurteilen beschriftet wurden.
    Foto: A. Köstler
  • Der Albert-Magnus-Platz am Diversity Tag mit vielen Menschen.
    Foto: A. Köstler
  • Ein angefangener Jenga Turm mit großen Jenga Steinen, die mit Vorurteilen beschriftet sind, und unbeschriftete Steine daneben in einer Schubkarre.
    Foto: A. Köstler
  • Menschen auf dem Albert-Magnus-Platz, die sich an dem Bewegungstheater beteiligen.
    Foto: A. Köstler
  • Ein großer Jenga Turm aus Jenga Steinen, die mit Vorurteilen beschriftet sind. Eine Frau steht zum Größenvergleich daneben und sie ist wesentlich kleiner als der Turm.
    Foto: A. Köstler
  • Der Albert-Magnus-Platz mit einem großen Jenga Turm und Menschen, die vorbei gehen.
    Foto: A. Köstler
  • Ein Mann zieht einen Stein aus dem großen Jenga Turm.
    Foto: A. Köstler
  • Der umgestürzte Jenga Turm auf dem Albert-Magnus-Platz.
    Foto: A. Köstler
  • Der Informationsstand von ZUS (Zukunftsstrategie LehrerInnenbildung) bei der AustauschBar.
    Foto: Johannes Schlingmann
  • Passanten vor der AustauschBar.
    Foto: Johannes Schlingmann
  • Interessenten bei der AustauschBar.
    Foto: Johannes Schlingmann
  • Ein Banner in Segelform mit dem Schriftzug Du machst den Unterschied.
    Foto: A. Köstler
  • Stellwand mit Plakat zu Diversität in der Hochschullehre vom Diversity Tag.
    Foto: A. Köstler
  • Drei verschiedene Plakate zur Diversity-Woche 2017.
    Foto: A. Köstler
  • Ein kleiner aufgebauter Jenga Turm auf einem Tisch.
    Foto: A. Köstler
  • Ein Darsteller des Bewegungstheaters, wie er ein Vorurteil auf einen Jenga Stein schreibt.
    Foto: A. Köstler
  • Der aufgebaute Jenga Turm mit einzelnen Vorurteilen (Dicke schwitzen viel, Flüchtlinge sind alle Verbrecher, Frauen können nicht einparken) gut lesbar im Bild
    Foto: A. Köstler
  • Ein umgestürzter kleiner Jenga Turm auf einem Tisch.
    Foto: A. Köstler
  • Kleine Jenga Steine, auf denen Wort stehen wie "emotional" und "freundlich" durcheinander liegend auf einem Tisch.
    Foto: A. Köstler
  • Der Albert-Magnus-Platz mit den Darstellern des Bewegungstheaters und dem Informationsstand zum Diversity Tag.
    Foto: A. Köstler
  • Die Darsteller des Bewegungstheaters in die Kamera schauend.
    Foto: A. Köstler
  • Die Darsteller des Bewegungstheaters mit anderen Menschen im Gespräch.
    Foto: A. Köstler
  • Ein großer Jenga Stein mit dem Vorurteil "Blondinen sind dumm" festgehalten von einer Frau vor einem Fahrrad stehend.
    Foto: A. Köstler
  • Eine Frau, wie sie einen Jenga Stein mit Vorurteil auf den Jenga Turm legt.
    Foto: A. Köstler
  • Ein Smartphone, das jemand benutzt, um ein Bild von dem Jenga Turm auf dem Albert-Magnus Platz zu machen.
    Foto: A. Köstler
  • Zwei Hände, die Jenga Steine ordentlich auf den Turm legen.
    Foto: A. Köstler
  • Eine Frau, die sich die Vorurteile auf den Jenga Steinen durchliest.
    Foto: A. Köstler
  • Ein Darsteller des Bewegungstheaters, wie er den Jenga Turm umarmt und dabei in die Kamera schaut.
    Foto: A. Köstler
  • Ein Mitarbeiter des Bewegungstheaters, wie er so tut, als würde er den Jenga Turm umstoßen.
    Foto: A. Köstler
  • Der Jenga Turm mit den Vorurteilen auf dem Albert-Magnus Platz. Im Hintergrund sieht man abgestellt Fahrräder und neben dem Turm eine leere Schubkarre.
    Foto: A. Köstler
  • Der Jenga Turm mit den Vorurteilen auf dem Albert-Magnus Platz mit Passanten.
    Foto: A. Köstler
  • Teilnehmende am Bewegungstheater, wie sie Jenga Steine aus dem Turm ziehen.
    Foto: A. Köstler
  • Ein Stapel Postkarten mit der Aufschrift Du machst den Unterschied.
    Foto: A. Köstler
  • Zwei Hände, die die Broschüre mit dem Programm der Diversity Woche in der Hand halten.
    Foto: A. Köstler
  • Eine Hand, wie sie einen Jenga Stein aus einem kleinen Jenga Turm zieht.
    Foto: A. Köstler
  • Zwei Mitarbeitende des Referats Gender & Diversity Managements wie sie am Informationsstand zum Diversity Tag mit dem kleinen Jenga Turm spielen.
    Foto: A. Köstler
  • Der kleine Jenga Turm in Nahaufnahme.
    Foto: A. Köstler
  • Eine Mitarbeiterin, wie sie einen Jenga Stein aus einem kleinen Turm zieht.
    Foto: A. Köstler
  • Ein Darsteller des Bewegungstheaters auf dem Albert-Magnus Platz.
    Foto: A. Köstler
  • Die beiden Darsteller des Bewegungstheaters, wie sie einen Jenga Turm starten und eine Passantin, die stehen bleibt und sich das ansieht.
    Foto: A. Köstler
  • Ein Darsteller des Bewegungstheaters, der einen Jenga Stein beschriftet.
    Foto: A. Köstler
  • Ein Teilnehmer des Bewegungstheaters, der einen Stein aus dem Jenga Turm zieht und dabei einen Schutzhelm trägt.
    Foto: A. Köstler
  • Ein Teilnehmer des Bewegungstheaters, der auf eine Leiter geklettert ist und nun einen Stein oben auf den Turm auflegt.
    Foto: A. Köstler
  • Mit Vorurteilen beschriftete Jenga Steine auf dem Boden mit einem Banner das sagt "Du machst den Unterschied" dazwischen.
    Foto: A. Köstler
  • Das Banner mit der Aufschrift "Du machst den Unterschied" und davor der Jenga Turm mit den Vorurteilen.
    Foto: A. Köstler
  • Ein Darsteller des Bewegungstheaters, wie er einen Stein im Jenga Turm gerade rückt.
    Foto: A. Köstler
  • Der große Jenga Turm mit den Vorurteilen und daneben ein Banner Segel mit der Aufschrift "Du machst den Unterschied".
    Foto: A. Köstler
  • Ein Team Bild der Veranstalter*innen der Aktion zum Diversity Tag und dem Bewegungstheater.
    Foto: A. Köstler
  • Ein Darsteller des Bewegungstheaters, wie er einen Stein im Jenga Turm gerade rückt.
    Foto: A. Köstler
  • Ein Segelbanner mit der Aufschrift "Du machst den Unterschied" vor dem blauen Himmel.
    Foto: A. Köstler
  • Ein Team Bild der Veranstalter*innen der Aktion zum Diversity Tag und dem Bewegungstheater.
    Foto: A. Köstler