zum Inhalt springen

Projekt: L-R-S! Lesen - RechtSchreiben - Studieren!

Seit Dezember 2016 läuft das vom Studierendenförderfond finanzierte Drittmittelprojekt L-R-S! Lesen - RechtSchreiben - Studieren! Dieses Projekt hat zum Ziel, Studierende mit einer Teilleistungsproblematik im Bereich der Lese-Rechtschreib-Kompetenzen hinsichtlich Diagnostik, Möglichkeiten eines Nachteilausgleiches zu beraten und zu unterstützen sowie Interventionen einzuleiten. Konkret werden auf Basis einer umfangreichen Diagnostik aktuelle Gutachten für den Nachteilsausgleich erstellt, welche die Auswirkungen der Beeinträchtigung auf das Studium beschreiben und Nachteilsausgleiche empfehlen. Eine enge Kooperation zu den Prüfungsämtern ist uns wichtig. Das Angebot richtet sich an Studierende der Universität zu Köln und ist kostenfrei.

 

Zeit: 21.06.2017 11:00 - 12:30

Ort: HumF, S 138

Eine Anmeldung ist bis zum 13.06.2017 erforderlich.

Rückfragen an: Dr.' Nicole Ramacher-Faasen

https://www.hf.uni-koeln.de/38856