zum Inhalt springen

All different - all equal? - Diversität und Differenz in der (Hochschul-)Lehre

Irgendwie ist jeder*r anders und doch erscheinen uns manche nochmal anders anders. Ein bewusster Umgang mit Diversität bedeutet, Unterschiede anzuerkennen. Aber welche? Für die Lehre rücken die Themen Diversität und Differenz immer wieder in den Fokus und werden häufig als Herausforderungen gesehen. Doch welche sind das genau und gibt es nicht auch Chancen darin? Der Vortrag gibt einen einführenden Einblick in die Thematik. Die anschließende, praxisorientierte Diskussion soll einen Transfer in die eigene (Hochschul-)Lehre ermöglichen.

Eine Veranstaltung in Kooperation von Thorsten Merl (UzK), Ute Symanski (Hochschulcoaching.de) und Julia Gerber (UzK, Zentrum für Hochschuldidaktik)

 

Zeit: 22.06.2017 12:30 - 14:00

Ort: HumF, Raum 315

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Rückfragen an: Thorsten Merl

http://www.hf.uni-koeln.de/35968