zum Inhalt springen

Aktuelle Workshops

März: „Verhandlungen bei Erstberufung“

Am 23. März 2018 bietet der JFC die Möglichkeit zur Teilnahme am Seminar „Verhandlungen bei Erstberufung“, durchgeführt durch den Deutschen Hochschulverband, an.

Ein/e Wissenschaftler/in erhält den angestrebten Ruf auf eine W2- oder W3-Professur: Was ist nun zu tun? Wie bereitet man sich auf diese Phase der Berufungsverhandlungen professionell vor? Mit wem müssen Gespräche geführt werden? Wie soll beispielsweise das Positionspapier strukturiert werden? In diesem halbtägigen Seminar wird ein Überblick über den Ablauf der Verhandlungen mit der Hochschule sowie über die Besoldung und Professurausstattung bei der Erstberufung auf eine W2- oder W3-Professur gegeben. Anhand typischer – von den Justitiar/inn/en des Deutschen Hochschulverbandes in der Beratung bereits begleiteter – Fallbeispiele wird praktisch erörtert, welche Besoldungsvorstellungen und Ausstattungswünsche angemessen sind und im Falle der Erstberufung vorgebracht werden können.
Für Mitglieder des Junior Faculty Clubs ist die Teilnahme kostenlos.

Wann? 23. März 2018, 11-16 Uhr | Wo? tba. | Anmeldung über E-Mail an jfc-contact@uni-koeln.de

 

Mai: Juniorprofessur und Nachwuchsgruppenleitung. Rechte, Pflichten, Perspektiven

Am 18. Mai 2018 bietet der JFC die Möglichkeit zur Teilnahme am Seminar "Juniorprofessur und Nachwuchsgruppenleitung. Rechte, Pflichten und Perspektiven", durchgeführt durch den Deutschen Hochschulverband, an.

Das speziell für Juniorprofessor*innen und Nachwuchsgruppenleiter*innen konzipierte Seminar vermittelt
einen umfassenden Überblick über die spezifischen Rechtsverhältnisse, Rechte und
Pflichten sowie die speziellen Dienstaufgaben. Im Mittelpunkt stehen aber auch individuelle
Gestaltungselemente, wie bspw. die Evaluation bzw. Zwischenevaluation sowie Fragen eines
möglichen Tenure Track Verfahrens.

Für Mitglieder des Junior Faculty Clubs ist die Teilnahme kostenlos.

Wann? 18. Mai 2018, 9-17 Uhr | Wo? tba. | Anmeldung über E-Mail an jfc-contact(at)uni-koeln.de

 

 

September: Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG) und TV-L

Am 10. September 2018 bietet der JFC die Möglichkeit zur Teilnahme am Seminar „Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG) und TV-L“, durchgeführt durch den Deutschen Hochschulverband, an.

Wissenschaftliche Mitarbeitende an der Hochschule sind einer Vielzahl von arbeitsrechtlichen Regelungen  unterworfen,  über  die  oft  Unsicherheit  besteht.  Neben  grundlegenden  arbeitsrechtlichen Fragen informiert das Seminar über die Möglichkeiten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler  nach  dem  Wissenschaftszeitvertragsgesetz  an  der  Hochschule  zu  beschäftigen. Folgende  Fragen  werden  beantwortet:  Wie  lange kann  ich  an  der  Hochschule  befristet tätig    sein? Ist    eine    Drittmittelbeschäftigung    nach Ablauf    der    12-    bzw.    15-Jahreshöchstbefristung möglich und wie wirken sich Kinderbetreuungszeiten auf mein befristetes Arbeitsverhältnis aus? Der  zweite  Themenblock  behandelt  den  Tarifvertrag  für  den  öffentlichen  Dienst  der  Länder (TV-L) an den Hochschulen und die damit verbundenen vielfältigen Fragen und Folgen. Besonderes  Augenmerk  gilt  den  wissenschaftsspezifischen  Regelungen  des  TV-L.  Im  Rahmen des TV-L gewinnen Fragen an Bedeutung wie: Eingruppierungssystematik, Anerkennung von Vordienstzeiten  sowie  individuelle  Vergütungsmöglichkeiten.


Für Mitglieder des Junior Faculty Clubs ist die Teilnahme kostenlos.


Wann? 10. September 2018, 10-17 Uhr | Wo? tba. | Anmeldung über E-Mail an jfc-contact(at)uni-koeln.de

 

November: Bewerbung auf eine Professur

Am 16. November 2018 bietet der JFC die Möglichkeit zur Teilnahme am Seminar  "Bewerbung auf eine Professur", durchgeführt durch den Deutschen Hochschulverband, an.

Die Bewerbung auf eine Professur stellt für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eine entscheidende Schnittstelle ihrer Karriere dar. Insbesondere denjenigen, die sich erstmals auf eine Professur bewerben wollen, stellen sich vielfältige Fragen zu diesem besonderen Verfahren. Dieses kompakt angelegte DHV-Seminar informiert ausführlich und umfassend über die einzelnen Schritte des Bewerbungsverfahrens. Das Seminar bietet ausreichend Gelegenheit für Fragen und Diskussion mit den Referent/inn/en. Praktische Übungen sind nicht vorgesehen.

Für Mitglieder des Junior Faculty Clubs ist die Teilnahme kostenlos.


Wann? 16. November 2018, 10-16:30 Uhr | Wo? tba. | Anmeldung über E-Mail an jfc-contact(at)uni-koeln.de

 

 

Alle Anmeldungen bis spätestens 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn!


Ansprechpartner für das Workshop- und Seminarprogramm ist Jan Kleinmanns, j.kleinmanns(at)uni-koeln.de