zum Inhalt springen

Onlinetutorien zum wissenschaftlichen Schreiben und Arbeiten

Projektverantwortlich

Kompetenzzentrum Schreiben
Dr. Esther Odilia Breuer

Projektlaufzeit

11/2015 bis 10/2017 (vier Semester)

Kurzbeschreibung

Im Rahmen eines auf zwei Jahre angesetzten Projektes am Kompetenzzentrum Schreiben werden Onlinetutorien entwickelt, welche Studierenden aller Fakultäten grundlegende Kompetenzen  im Bereich des wissenschaftlichen Arbeitens vermitteln. Das erste E-Learning-Angebot wird in Module aufgeteilt, die darauf ausgerichtet sind, den ethischen Grundgedanken wissenschaftlichen Arbeitens zu vermitteln und Studierende darin zu unterstützen, plagiatsfrei, objektiv, überprüfbar, nachvollziehbar und verständlich zu schreiben. Der Onlinekurs soll einen interaktiven, in Teilen spielerischen Zugang zu den Inhalten ermöglichen und dazu motivieren, seine eigene Arbeit als einen Teil des wissenschaftlichen Diskurses zu betrachten. 

Ergänzend zu jedem Modul werden Videos eingesetzt, die verschiedene Herausforderungen des Schreibprozesses beleuchten und inhaltlich anhand von Fallbeispielen aufklären sollen. Des Weiteren werden Aufgaben entwickelt, welche von den Studierenden gelöst werden sollen, um den Onlinekurs erfolgreich abzuschließen.

Projektfortschritt

2017

  • Abgleich der Inhalte an die Vorgaben der unterschiedlichen Fakultäten
  • Erstellung des zweiten Online-Tutorials (Lehrplan, Videos, Texte, Übungen, Lösungen etc.)
  • Testung und Evaluierung des Tutorials im Piloten, Änderungen von kritisierten Aspekten
  • Start des zweiten Tutorials
  • Betreuung der Tutoriumsteilnehmenden und Verbesserung des Tutorials
  • Evaluierung des Erfolgs des Projekts
  • Prüfen von Möglichkeiten des weiteren Ausbaus des Programms

2016

  • Erstellung des inhaltlichen Gesamtplans für die Online-Kurse
  • Abgleich der Inhalte an die Vorgaben der unterschiedlichen Fakultäten
  • Erstellung des zweite Online-Tutorials (Lehrplan, Videos, Texte, Übungen, Lösungen etc.)
  • Testung und Evaluierung des Tutorials innerhalb des Teams des Kompetenzzentrums, Änderungen von kritisierten Aspekten
  • Startphase des ersten Tutorials, Vorstellen des Tutorials, evtl. Schulungen in ILIAS
  • Auswahl des Themas für das zweite Tutorial