zum Inhalt springen

Archiv

Ja, ich träume von einer besseren Welt - sollte ich von einer schlechteren träumen?

Nachruf auf den außergewöhnlichen KölnAlumnus Otto Piene

Bilder, die die Welt bedeuten

Die Theaterwissenschaftliche Sammlung rettet Glasplattennegative aus den 1910er, 20er und 30er Jahren vor dem Verfall

Uni in Zahlen: 7400

7400 Schritte macht ein Mitarbeiter des USB-Magazins täglich, um bestellte Bücher zu entnehmen und zurückgegebene wieder einzusortieren. 

Vom Erasmus-Praktikanten zum Kölner Studenten

Matteo Cacco wagte den Sprung von Italien an den Rhein

Gibt es in Deutschland noch die Todesstrafe?

Sie denken vielleicht: „Was für eine Frage! Die Todesstrafe ist hierzulande doch schon lange abgeschafft!“ Werfen Sie aber einmal einen Blick in Artikel 21 der Hessischen Verfassung...

1984

Studierende melden sich zum neuen Semester zurück

Für eine freie Wissenschaft im Dialog mit der Gesellschaft

Eine neue Exzellenzinitiative, das neue Hochschulzukunftsgesetz, Abschaffung der Anwesenheitspflicht für Studierende: Ein Interview mit Rektor Axel Freimuth.

Wenn Angst das Leben regiert

Ein Gespräch mit Prof. Dr. Alexander Gerlach über Ursachen und Therapien

Suche 20 Quadratmeter, KDB...

Weil immer mehr Menschen nach Köln ziehen, wird günstiger Wohnraum knapp. Es sind vor allem die jungen Menschen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren, die in die Stadt strömen. Die Stadt rechnet mit einem Zuwachs von 50.000 Bürgern allein bis zum Jahr 2020.